Erster Bewerbertag

0
546

Firmenberatung des Jobcenters Landkreis Ludwigsburg war vielversprechend

Ludwigsburg.> Gut besucht war der erste Bewerbertag der Firmenberatung des Jobcenters Landkreis Ludwigsburg in der Konferenzzone des Kreishauses: 16 Jugendliche und zwei Firmen – Roland Schuhe aus Ludwigsburg und Bäckerei Stöckle UG aus Bietigheim-Bissingen – stellten sich vor und kamen miteinander ins Gespräch. Die Betriebe vereinbarten mit jeweils zwei Jugendlichen Praktika. Eine Teilnehmerin des Bewerbertags hat inzwischen einen Ausbildungsplatz bei der Bäckerei zum 1. September erhalten.

„Das Ergebnis ist vielversprechend. Der Bewerbertag ist eine Dienstleistung unserer Firmenberatung. Er diente der passgenauen Information und Vermittlung von Jugendlichen, die einen Ausbildungsplatz suchen, und der Verringerung des Aufwands, den Firmen bei der Gewinnung von Personal haben“, sagt Landrat Dr. Rainer Haas. Das Jobcenter, so der Chef der Kreisverwaltung weiter, plane in regelmäßigen Abständen weitere Bewerbertage zu verschiedenen Themen.

Beim ersten Bewerbertag stellten die Arbeitgeber zunächst ihre Betriebe vor. Darüber hinaus nahm an der Veranstaltung aus beiden Betrieben jeweils eine Auszubildende im dritten Lehrjahr teil, die ihren Ausbildungsberuf vorstellten. Anschließend fanden mit den interessierten Bewerbern Einzelgespräche bei sogenannten Speeddatings statt. Zusätzlich  konnten sich die Jugendlichen über freie Stellen und Ausbildungsplätze im Einzelhandel informieren. Die Stellen- und Ausbildungsplatzangebote hingen aus und konnten auf Anfrage mitgenommen werden. Beide Teilnehmerbetriebe lobten die Veranstaltung und die Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Landkreis Ludwigsburg.

Das Jobcenter Landkreis Ludwigsburg weist darauf hin, dass noch viele, von der Landkreis-Einrichtung betreute qualifizierte Jugendliche nach einem Ausbildungsplatz sucht. Interessierte Ausbildungsbetriebe erreichen das Jobcenter Landkreis Ludwigsburg unter der Hotline 07141 144-8888.