Noch freie Plätze beim städtischen Ferienprogramm

0
506

LUDWIGSBURG. Es ist soweit, die Ferien stehen vor der Tür. Damit für alle Daheimgebliebenen keine Langweile aufkommt, bietet das Ferien- und Freizeitprogramm „Ferienspaß“ der Stadt Ludwigsburg wieder interessante Veranstaltungen, Ausflüge und Kurse an. Viele Veranstaltungen waren sofort ausgebucht. Aber auch Kurzentschlossene können sich jetzt noch anmelden. Hier eine Übersicht von Veranstaltungen mit freien Plätzen in der ersten und zweiten Ferienwoche. Eine Anmeldung ist beim Team Ferienspaß unter der Telefonnummer (07141) 910-3300 möglich.

Mittwoch, 25.07.
Unter dem Motto „Let’s go West“ öffnet die Zweigstelle der Bibliothek von 19 bis 23 Uhr für Kinder ab elf Jahren die Türen für eine lange Lesenacht. Es gibt ein Book-Casting für die mitgebrachten Lieblingsbücher. (Kurs 21)

Donnerstag, 26.07.
In einer Greenbox im Kulturzentrum können Kinder ab acht Jahren von 9.30 bis 16.30 Uhr experimentieren. Im fertigen Film sieht es dann so aus, als ob die Mädchen und Jungen in schwindelerregender Höhe agieren. (Kurs 28)

Bei der Piraten-Party in der Sprachschule Kid’s Connection von 9.00 bis 12.30 Uhr können Kinder ab fünf Jahren auch dieses Jahr wieder bei Berta Booty und der Grausigen Grete anheuern, um das Piratenhandwerk zu erlernen. (Kurs 31)

Freitag, 27.07.
Eine Zeitreise zu den Rittern und Burgfräulein gibt es unter dem Motto „Hot Days, Wild Knights“ in der Sprachschule Kid’s Connection von 9.00 bis 12.30 Uhr für Kinder zwischen fünf und acht Jahren. Sie erfahren vieles über das Leben im Mittelalter und lernen spielerisch etwas Englisch. (Kurs 37)

Kinder ab neun Jahren können im Kulturzentrum von 9.30 bis 16.30 Uhr miterleben, wie ein fetziges Musikvideo entsteht. Zu dem mitgebrachten Lieblingssong von CD oder MP3 wird ein individuelles Video gedreht. (Kurs 39)

Montag, 30.07.
Den Duft von Blüten und Kräutern können Kinder ab acht Jahren von 14.30 bis 17.30 Uhr riechen und spüren. Sie erhalten eine Einführung in die Welt der Blüten und Kräuter und erfahren, in welche Speisen Kräuter und Blüten gezaubert werden können. (Kurs 49)

Dienstag, 31.07.
Unter dem Motto „Löwenstarke Kids – Wecke den Löwen in dir“ können Kinder ab sechs Jahren lernen, mutig und selbstbewusst zu sein. Mit Geschichten, Übungen zum Stark sein und Spielen zum „Löwen wecken“ gibt es zwei Kurse von 10 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 14.30 Uhr. (Kurs 68 und 69)

Freitag 03.08. und Samstag 04.08.
Justinus Kerners Spielplatz war der Ludwigsburger Marktplatz. Auf dem historischen Gelände können sechs Kinder ab neun Jahren und sechs Senioren ab 60 Jahren gemeinsam Kerners und eigene Lieblingsspiele erproben. Im Anschluss wird ein Büchlein erstellt, das die Spiele übersichtlich darstellt und zum Nachmachen anregt. Die Möglichkeit zum Spielen gibt es jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr. (Kurse 90 und 96)

Dienstag, 07.08.
Unter dem Motto „Löwenstarke Kids – Wecke den Löwen in dir“ können Kinder ab sechs Jahren lernen, mutig und selbstbewusst zu sein. Mit Geschichten, Übungen zum Stark sein und Spielen zum „Löwen wecken“ gibt es zwei Kurse von 10 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 14.30 Uhr. (Kurs 108 und 109)

Mittwoch, 08.08.
Beim Wasserturm im Salonwald können Kinder ab zehn Jahren um 14 Uhr allerhand über das Wasser erfahren. Wo kommt es her? Wie fließt es durch Ludwigsburg? Pro Kind darf ein Erwachsener als Begleitung mitkommen. (Kurs 112)

Freitag, 10.08.
Im bundesweit einmaligen Strafvollzugsmuseum können Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren um 14 Uhr vieles über die Geschichte des Strafvollzugs erfahren. Von der Guillotine bis zu einer komplett eingerichteten Gefängniszelle gibt es viel Interessantes zu entdecken. (Kurs 116)

Samstag, 11.08.
Unter Anleitung erfahrener Schützen lernen Jugendliche ab 12 Jahren von 14 bis 17 Uhr bei der Schützengilde die beiden olympischen Disziplinen Luftgewehr und Bogenschießen kennen. (Kurs 118)