Porsche-Tochter MHP feiert Sommerfest

0
738

1.500 Gäste kamen nach Ludwigsburg
Ehrengast Günther Oettinger blickt positiv auf Europas Zukunft

Dr. Ralf Hofmann

Freiberg, 04.07.2012.| Mit über 1.500 Gästen feierte die Porsche-Tochter MHP am vergangenen Freitag (29. Juni) ihr Sommerfest vor dem Reithaus im Ludwigsburger Film- und Medienzentrum – dort unterhält die Prozess- und IT-Beratung seit 2011 das zentrale Office. Ehrengast war Günther Oettinger, der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg. In seiner Rede zum Thema „Europas Herausforderungen – Wirtschaft, Währung, Energie“ blickte das heutige Mitglied der Europäischen Kommission – zuständig für Energie – zuversichtlich auf die Zukunft Europas.

In buntes Licht getaucht genossen über 1.500 Gäste das Sommerfest von MHP

Dr. Ralf Hofmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei MHP, zog ein positives Zwischenfazit zur wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens in diesem Jahr. Nachdem der Umsatz im Geschäftsjahr 2011 um über 30 Prozent auf 96,9 Millionen gestiegen war, halte dieser Wachstumstrend weiter an. Ebenso nimmt die Zahl der Beschäftigten kontinuierlich zu. Seit Jahresbeginn wurden mehr als 150 neue Mitarbeiter eingestellt. Damit sind aktuell rund 800 Personen für MHP tätig. Dr. Hofmann bedankte sich für die erfolgreiche Partnerschaft mit seinen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Neben dem Comedian Andreas Müller, bekannt als Mann mit den 1.000 Stimmen, war ein weiterer Höhepunkt des Sommerfests eine innovative Video-Mapping-Show, bei der VJs zu abgestimmten Klängen eigens für MHP kreierte Illustrationen auf die Außenwand des Film- und Medienzentrums projizierten. Die abschließende Party endete erst in den frühen Morgenstunden.