Ferienprogramm im Kinderreich des Ludwigsburger Schlosses

0
660

<24.-26.08.2012>

LUDWIGSBURG. Im Kinderreich des Ludwigsburger Schlosses ist anfassen und mitmachen ausdrücklich erwünscht. Kinder reisen zusammen mit ihrer Begleitung in die Vergangenheit an den Fürstenhof von Herzog Carl Eugen.

Von Freitag, den 24. bis Sonntag, den 26. und am Mittwoch, den 29. August, jeweils um 10 Uhr, 12 Uhr und um 14 Uhr öffnet das Kinderreich seine Pforten. Gekleidet im historischen Gewand erleben Kinder die ganze Welt des Barock. Sie werden Mitglieder des Hofstaates und nehmen an sämtlichen Aktivitäten teil. Zum Beispiel an der Audienz im Thronsaal, bei höfischen Spielen oder an der Fürstentafel. So erleben sie die Barockzeit in sämtlichen Facetten.

Übersicht über das Programm

„Spiel mit! Im Kinderreich des Schlosses“
Freitag, 24. bis Sonntag, 26.  und Mittwoch 29. August
Startzeiten: 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr
Referenten: Team der Museumspädagogik

Für die Führung und das Kindereich ist eine Anmeldung bei der Schlossverwaltung Ludwigsburg erforderlich: Telefon: 07141.18-2004. Treffpunkt ist die Schlosskasse.