Best Of Tour zu Gast im Blüba

0
801

<25.08.2012>

„Best Of Tour“ der Kreissparkasse Ludwigsburg mit sechs Bands beim Lichterzauber im Blühenden Barock

Wieder mit dabei: David Hanselmann

LUDWIGSBURG. Am 25. August 2012 verwandelt sich das Blühende Barock in ein Meer von Lichtern – der Lichterzauber steht vor der Tür. Mit Einbruch der Dunkelheit wird der gesamte Schlosspark festlich illuminiert. Zehntausende Lichterbecher sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Das Blühende Barock verwandelt sich aber auch in ein „Meer von Musik“, denn wie schon in den Vorjahren ist die „Best Of Tour“ der Kreissparkasse Ludwigsburg zu Gast – mit sechs tollen Bands. Auf zwei Bühnen wird ab 16.30 Uhr wieder gerockt. Höhepunkt des Lichterzaubers ist das Lichtspektakel an der Emichsburg um 21:00 Uhr.

Jeweils drei Bands spielen auf zwei Bühnen parallel im Oberen und im Unteren Ostgarten des „BlüBa“. Dieses Jahr sind die Bands „Vocal Affair“, „Kayla“, „Krämer’s Kit“, „Los Guys“, „Panama“ und „David Hanselmann“ mit von der Partie.

Kreissparkassenkunden erhalten gegen Vorlage ihrer ec-Karte an der Abendkasse einen Rabatt. Bis zu vier Personen je KSK-ec-Karte erhalten die Eintrittskarte für 7 Euro anstatt 8 Euro. Der Preis für eine Kinderkarte wird 3,50 Euro statt 3,90 Euro betragen.

Auf der Bühne im Oberen Ostgarten spielen folgende Bands:

Panama

16.30 Uhr: Vocal Affair
Zwölf sangeslustige, performancefreudige, selbstbewusste Frauen und Männer leben unter der inspirativen Leitung von Rodolfo Guzman Tenore ihre Vocal Affair. Wer den mit dem Kulturpreis der Stadt Ludwigsburg ausgezeichneten Chor schon einmal live erlebt hat, weiß dass die von Vocal Affair interpretierten Songs vor guter Laune sprühen. Und diese überträgt sich augenblicklich auf das Publikum. Im Jahr 2007 gelang es der Gruppe, den 1. Platz sowohl beim World Vision Contest als auch beim 1. Chorwettstreit Ludwigsburg zu belegen.

18.00 Uhr: Kayla
Kayla ist eine Jazzpop-Newcomerin aus dem Kreis Ludwigsburg. Ihr Debütalbum “Mu-Sick” erschien im April dieses Jahres. Kayla baut ihre Songs auf rockigen Riffs und elektronischen Loops auf, liebt aber auch klavierlastige Balladen. Die Künstlerin hat schon einige ihrer Stücke in Fernsehproduktionen der ARD platzieren können und verbuchte bereits große Erfolge bei nationalen wie internationalen Talentwettbewerben.

19.30 Uhr: Krämer’s Kit
Die im Kreis schon lange zu einer festen Größe gewordene Band um Alex Krämer hat sich zum Ziel gesetzt, zu zeigen wie vielfältig und abwechslungsreich eine Formation spielen kann. Krämer’s Kit war in den vergangenen Jahren schon oft auf allen großen Festen dabei und ist auch seit Beginn der „Best Of Ludwigsburg“-Reihe der Kreisparkasse eine der am meisten gebuchten Gruppen. Mit einem Repertoire von mittlerweile über 700 Liedern ist Krämer’s Kit nicht in eine Schublade zu stecken und spielt auf Kunstausstellungen, Bierfesten, Vereinsfeiern und auf allen anderen Events.

Im Unteren Ostgarten sind folgende Bands zu hören:

Los Guys

16.30 Uhr: Los Guys
Ein Abend mit Los Guys steht unter dem Motto: “Let’s rock the house”. Die Band Los Guys wurde 2001 gegründet und ist seit 2009 in neuer Besetzung „on the Road“. Los Guys besteht aus drei erfahrenen Musikern, die gemeinsam über 70 Jahre Live-Erfahrung auf die Bühne bringen. Dies macht sich vor allem durch die lockere Bühnenpräsenz, aber auch durch den unvergleichlichen Groove der Band bemerkbar. Die Besetzung des Trios ist klar: Gitarre, Bass und Drums, Musik pur. Das Programm besteht aus Klassikern der letzten vierzig Jahre Rockgeschichte.

18.15 Uhr: Panama
Viktor Kopitkow, Sänger und Gitarrist der Rock- und Bluesband Panama ist durch seine langjährigen und inzwischen schon legendären „Stormy-Monday-Live-Music-Sessions“ im Rockcafe Purple Haze in Remseck, bei denen namhafte Musiker als Gäste auf der Bühne keine Seltenheit sind, längst ein Begriff in der Musikszene geworden. Unterstützt wird er von Michael Seiffert am Bass und Peter Schmidt am Schlagzeug, die nicht nur für das solide, sondern auch virtuose Rhythmusfundament der Band sorgen. Jedes Konzert der Band ist erfüllt mit Power, Spielfreude und Leidenschaft für die Musik der „klassischen” Rock- und Blues-Ära.

19.45 Uhr und 21:15 Uhr: David Hanselmann

„The Voice“ David Hanselmann begann seine Musikerkarriere im Alter von 13 Jahren mit Auftritten in Clubs der in Deutschland stationierten US-Amerikaner.
Hanselmann, der 1982 an der Vorentscheidung des Grand Prix d’Eurovision teilnahm, hatte in den folgenden Jahren gemeinsame Auftritte mit so großen Künstlern wie den Beach Boys, Cher und den BeeGees. Zudem war das Multitalent als Produzent für viele internationale Hits verantwortlich.  Heute ist Hanselmann ein erfolgreicher Solosänger und war jahrelang erfolgreich mit seiner Band „David Hanselmann and The Dudes“ unterwegs, mit der er eine Live-CD veröffentlichte. 2012 ist er zusammen mit „The Union“ auf Tour.