Simon Holliday & Band

0
534

<17.08.2012>

„Let the good times roll“

Freitag,17. August 2012, 19.30 Uhr, Bürgergarten

BIETIGHEIM-BISSINGEN. Simon Holliday wurde 1964 in England geboren. Nach klassischer Ausbildung ist er mit 17 Jahren Profi-Musiker geworden, und seitdem ist er fester Bestandteil der internationalen Musikszene. Durch seine Auftritte mit vielen großen Stars der Jazz, Pop und Blues-Szenen ist er in vielen Stilrichtungen zu Hause.

Diesen fünf Spitzenmusikern (jeder gleich Soloist als Bandmitglied) bieten ein Programm an, das auf den Spuren von vielen musikalischen Giants des 20. Jahrhunderts geht. Mal Rock´n´Roll oder Jump´n´Jive, mal Blues oder Soul, mal Swing oder R & B, mal Pop-Oldie oder sanfte Ballade. Auf Konzertbühnen oder beim Vereinsfest, im Jazzclub oder Hof. Hier wurde für jeden was angeboten, und durch eine schnell aufgebaute Beziehung zum Publikum ist gute Laune von Anfang an garantiert. Man könnte es versuchen – aber ruhig auf dem Platz sitzenbleiben kommt nicht in Frage!

2004 feierte die Band in der ausverkauften Stuttgarter Liederhalle ihr 15. Jubiläum mit Guests Tony Sheridan, Georgie Fame und Albie Donnelly.

Simon Holliday & Band:
SIMON HOLLIDAY (Piano, Hammond, Vocals)
HOLGER ROHN (Sax)
MICHAEL RÜBER (Guitar)
PETER STREICHER (Bass)
SIMON PALSER (Drums)

Der Eintritt ist frei!

Wegen großer Kartennachfrage gibt es nur noch begrenzte Sitzmöglichkeiten. Bitte bringen Sie eine Sitzmöglichkeit (Klappstuhl o.ä.) mit.