Turnhalle der Wilhelmschule wird abgerissen

0
456

Ein Brand hat die Sporthalle komplett zerstört

DITZINGEN. Innerhalb weniger Minuten ist am Donnerstag, 31. Mai, die Turnhalle der Wilhelmschule in der Gartenstraße abgebrannt. Bei Arbeiten auf dem Dach der Sporthalle wurden Bitumenbahnen mit einem Gasbrenner verschweißt. Durch die starke Hitzeentwicklung ist Isoliermaterial im Bereich einer Dehnfuge und anschließend entlang der Hallendecke in Brand geraten. Obwohl die Feuerwehr innerhalb weniger Minuten in der Gartenstraße eintraf, konnte sie nicht verhindern, dass die Sporthalle vollständig abbrannte. Seit heute, 13. August wird die Turnhalle abgerissen. Die ehemalige Halle wird bis auf den teilweisen Erhalt der Bodenplatte komplett entfernt, so dass eine übergangsweise Nutzung der Freifläche durch die Wilhelmschule möglich ist.