Ausstellung „Sachsenheimer Schätze“ – Machen Sie mit!

0
453

SACHSENHEIM. 2013 jährt sich der Zusammenschluss der sechs Ortsteile Großsachsenheim, Kleinsachsenheim, Hohenhaslach, Häfnerhaslach, Ochsenbach und Spielberg zur Stadt Sachsenheim zum vierzigsten Mal. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es im Januar 2013 im Stadtmuseum Sachsenheim eine Sonderausstellung: „Sachsenheimer Schätze“.

Nun werden Menschen gesucht, die in Sachsenheim wohnen. Die Frage die sich diesen stellt, ist: Welche Bedeutung hat die Stadt und die Gegend für Sie?

Jeder Bewohner und jede Bewohnerin Sachsenheims kann sich bewerben um bei diesem einmaligen Projekt mitzumachen. Gesucht werden Menschen, die Lust haben ihre ganz persönlichen Sachsenheimer Schätze und sich selbst als Bürger zu präsentieren. An insgesamt vierzig Personen aus allen Stadtteilen wird je eine schlichte hölzerne Schatztruhe ausgegeben, die es mit Erinnerungen an die Heimat Sachsenheim zu befüllen gilt. Ob Neubürgerin oder in Sachsenheim geboren, ob Jung oder Alt, es sind keine Grenzen gesetzt, nur der derzeitige Wohnort muss Sachsenheim sein. Auch die Gestaltung und der Inhalt der Kiste sind nicht vorgeschrieben, die Grundfläche jedoch darf nicht überschritten und das Äußere nicht verändert werden. Doch ob die Kiste innen mit Fotos, Spielzeug, Erde und Gras, Werkzeug oder dem Brautkleid gefüllt, oder künstlerisch bemalt, beklebt und beschrieben ist, das bleibt jedem Teilnehmer selbst überlassen. Ganz persönliche Schätze, also die wichtigsten Dinge oder Erinnerungen an die derzeitige Heimat Sachsenheim sollen darin zu sehen sein.

Im Januar 2013 werden die vierzig Schatzkisten symbolisch für vierzig Jahre Stadt Sachsenheim im Stadtmuseum ausgestellt. Anschließend gehen die Kisten das ganze Geburtstagsjahr über auf Tour durch alle Stadtteile. Die schönste Schatzkiste wird von den Besuchern gewählt und der Besitzer gewinnt eine Jahresfreikarte des städtischen Kulturprogramms für zwei Personen im Wert von rund 450 €. Selbstverständlich werden die Wertsachen versichert und alle Teilnehmer erhalten ihre Erinnerungsstücke mit samt der Kiste Ende des Jahres wieder zurück. Bewerben Sie sich jetzt! Eine kurze Mail oder ein Brief mit ein, zwei Sätzen, warum Sie mitmachen wollen und Ihren Kontaktdaten genügt: stadtmuseum@sachsenheim.de, Stadtmuseum Sachsenheim, Oberriexinger Straße 29, 74343 Sachsenheim. Einsendeschluss ist laut Stadtverwaltung der 23. September 2012