Derby VfB II gegen den Karlsruher SC

0
591

Wichtige Infos zum Spiel

STUTTGART. Am Samstag, 4. August, findet um 14.00 Uhr in der Mercedes-Benz Arena das Heimspiel des VfB Stuttgart II gegen den Karlsruher SC statt. Für diese Begegnung sind bislang 16.500 Eintrittskarten verkauft. Geöffnet werden die Haupttribüne Unterrang und für die VfB-Fans die Cannstatter Kurve. Für die Gästefans des KSC steht nur noch ein kleines Kontingent an der Gästekasse mit Stadionöffnung zur Verfügung.

Am Spieltag ist das VfB Fan-Center ab 10.00 Uhr geöffnet, die Kassenanlage 1 in der Mercedesstraße dann ab 12.00 Uhr. Die Stadionöffnung erfolgt um 12.00 Uhr. Kostenlose Parkmöglichkeiten für Fans des VfB sind auf dem Parkplatz P10 (Wasen) in großer Zahl vorhanden. Zudem verkehrt die U-Bahn-Linie 11 ab 12.10 Uhr im Zehn-Minutentakt vom Stuttgarter Hauptbahnhof zur Haltestelle NeckarPark (Stadion). Die Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Fahrt ab drei Stunden vor Anpfiff.

mehr…

Intensive Personenkontrollen
Für die Anhänger des Karlsruher SC, die mit dem PKW anreisen, steht das Parkhaus P7 in der Benzstraße exklusiv und kostenlos zur Verfügung. Auch für Kleinbusse oder Reisebusse sind ausreichend Parkgelegenheiten vorhanden. Diese werden von der Polizei zugewiesen. Bei der Anreise mit dem PKW gilt außerdem zu beachten, dass einige Straßen im NeckarPark in Stuttgart gesperrt sind und es eventuell mit Navigationsgeräten zu Fehlleitungen kommen kann. Aus diesem Grund bitte dem elektronischen Verkehrsleitsystem folgen.

KSC-Fans, die die Reise mit dem Zug antreten, müssen bis zum Bahnhof Untertürkheim fahren und dort aussteigen, um einen möglichst kurzen Weg zum Gästebereich in der Mercedes-Benz Arena zu haben. Am Zugangsbereich werden intensive Personenkontrollen stattfinden, weshalb um eine frühzeitige Anreise gebeten wird. Sonst kann nicht gewährleistet werden, dass ein Zutritt rechtzeitig zu Spielbeginn erfolgen kann. Unter anderem wird es Alkoholkontrollen mit Kontrollgeräten in allen Zuschauerbereichen geben. Der maximale Wert, der zum Zugang in die Mercedes-Benz Arena berechtigt, liegt bei 1,4 Promille.