Kostenlose Radkarte für E-Bike-Fahrer

0
459

Information über Lademöglichkeiten in der Region

INGOLSTADT. E-Bike-Fahrer dürfen sich freuen, die Stromtreter-Region ist erfolgreich gestartet: Die Tourismusdestinationen Romantisches Franken, Fränkisches Seenland, Naturpark Altmühltal, Hopfenland Hallertau, die Stadt Ingolstadt und die Ferienregion Neuburg-Schrobenhausen haben das Projekt gemeinsam zur Förderung des E-Bike-Tourismus entwickelt.

Unter Beteiligung von über 200 Servicepartnern – touristische Leistungsträger wie Hotels, Gaststätten und Tourist-Informationen, Fahrradhändler, Radreiseveranstalter, Stadtwerke und weitere – ist ein dichtes Netz an Ladepunkten, Vermiet- und Servicestationen für E-Bikes entstanden.

Auch in Ingolstadt bieten zahlreiche Partner Dienstleistungen für E-Bike-Fahrer an, vor allem die kostenlose Möglichkeit, den Akku des eigenen
E-Bikes (wieder-) aufzuladen. Umfassende Informationen über alle Lademöglichkeiten, Partnerbetriebe sowie Routenvorschläge für ausgedehnte E-Bike-Touren in die gesamte Region enthält eine extra zum Start der Stromtreter-Region herausgebrachte Radkarte.

Diese ist ab sofort kostenlos in den beiden Tourist Informationen im Alten Rathaus und am Hauptbahnhof, sowie bei den teilnehmenden Partnern erhältlich.

INFO: Bild anklicken, so kommen Sie direkt auf die Homepage von Ingolsheim!