Bußgeld verhängt: Rollerfahrer auf Tartanplatz

0
441

Kornwestheim, 15.06.2012.| Ein Testgelände der etwas anderen Art suchte sich vor kurzem ein 16-jähriger Rollerfahrer: Beamte des Polizeireviers Kornwestheim ertappten den Jugendlichen, als er die Möglichkeiten seines  Motorrollers auf dem belebten Spiel- und Bolzplatz in der Rechbergstraße/Ecke Stuttgarter Straße austestete.

Als die Beamten eintrafen, konnten sie den Jugendlichen dabei beobachten, wie er mit seinem Motorroller Runden über die Tartanspielfläche drehte. Die Gefahr seines Treibens für die dort spielenden Kinder war ihm nicht bewusst. Die Polizeibeamten verwiesen den Jugendlichen mit seinem Fahrzeug deshalb umgehend vom Spielplatz.

Durch das Rollerfahren auf dem Tartanplatz gefährdete der Jugendliche die dort spielenden Kinder, die den Roller allzu leicht hätten übersehen oder überhören und dadurch verletzt werden hätten können. Das Risiko eines Unfalls war sehr hoch.

Die Bußgeldstelle der Stadt Kornwestheim hat gegen den Jugendlichen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Testfahrt wird den Jugendlichen etwa 70 Euro kosten.