David Weaver komplettiert die Big Men-Riege

0
486

“Anker in der Defensive” soll auch in der Offense für Akzente sorgen

LUDWIGSBURG. Der US-Amerikaner David Weaver komplettiert den Frontcourt der Neckar RIESEN Ludwigsburg. Weaver (2,09m, 24 Jahre) kommt vom polnischen Erstligisten Energa Czarni Slupsk und erhält in Ludwigsburg einen Einjahresvertrag.

Für Energa Czarni Slupsk legte Weaver in der zurückliegenden Spielzeit 9,2 Punkte/Spiel und 4,3 Rebounds/Spiel auf. “Mit David haben wir einen Spieler gefunden, der uns in vielen Aspekten des Spiels weiterhelfen wird. Mit seinen langen Armen und seiner starken Athletik wird er uns in der Defensive eine echte Präsenz unter den Körben geben. Er ist wie ein Anker in der Defense. David besitzt aber ebenso gut ausgeprägte Qualitäten in der Offensive, auf die wir setzen werden”, ist Headcoach Steven Key überzeugt, dass Weaver die Ludwigsburger Mannschaft auf beiden Seiten des Spielfeldes besser macht.

Schon bei seiner ersten Saison in Europa (2010/2011) hinterließ der Center/ Power Forward einen starken Eindruck. Für den litauischen Club BC Siauliai war der aus dem US-Bundesstaat North Carolina stammende Weaver in drei Wettbewerben im Einsatz (1. Liga Litauen, Baltic League und Eurocup) und zählte zu den absoluten Leistungsträgern. Im Eurocup, dem zweithöchsten europäischen Vereinswettbewerb, markierte er durchschnittlich 11,5 Punkte/Spiel.

Das Jahr in Litauen war für den 2,09m-Mann gleich der Durchbruch im ersten Profi-Jahr, nachdem er zuvor für das renommierte Basketballprogramm der Wake Forest University (unter anderem die Heimatuni von Superstar Chris Paul) aufgelaufen war. Insgesamt verbrachte Weaver fünf Jahre in Wake Forest. Während der Collegezeit spielte er mit den heutigen NBA-Profis Jeff Teague und Al-Farouq Aminu in einer Mannschaft. Ebenso stand er als „Freshman“ (1. Jahr am College) noch gemeinsam mit dem Ex-Ludwigsburger Kyle Visser auf dem Court. In seiner letzten Saison am College war Weaver schließlich Captain der „Demon Deacons“.

“David ist mit seinen zwei Jahren Europaerfahrung noch nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt. Wir erwarten, dass er sich bei uns beständig weiterentwickelt und als Spieler weiter wächst”, sieht Key noch viel Potential in Weaver, dem er aber schon jetzt eine gewichtige Rolle im Teamgefüge der Neckar RIESEN zutraut.

Mit David Weaver ist die Big Men-Riege der Neckar RIESEN komplett. Er erhält einen Kontrakt für die Spielzeit 2012/2013. Bereits am morgigen Montag wird der US-Amerikaner in Ludwigsburg erwartet.

Spielerprofil David Weaver:
Nationalität: USA
eboren am: 09.10.1987
Position: Center/Power Forward
Größe: 209 cm
Gewicht: 113 kg
Bisherige Stationen (von neu nach alt):
Energa Czarni Slupsk (Polen), BC Siauliai (Litauen), Wake Forest (NCAA, USA)