Bewaffneter Raub auf Spielhalle

0
544

STEINHEIM/MURR. Ein noch unbekannter Täter hat am Freitagmorgen, gegen 06:10 Uhr, eine Spielhalle an der Bahnhofstraße in Steinheim überfallen und von der allein anwesenden Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Mit mehreren Hundert Euro ergriff er zu Fuß die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der zehn Streifenbesatzungen und auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurden, führte  bislang nicht zum Erfolg.

Der Täter ist etwa 18 bis 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Er war bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzer Jacke und mit einer schwarzen Skimütze mit Sehschlitzen maskiert. Der Unbekannte sprach deutsch mit Akzent.

Personen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Bahnhofstraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.