Herbert Offenbächer neuer Jugendleiter beim SGV Freiberg

0
907

Freiberg, 02.07.2012.| Lange wurde gesucht und letztendlich die beste Lösung gefunden: Herbert Offenbächer ist der neue Jugendleiter beim SGV Freiberg Fußball.

Seit mehr als 10 Jahren war er als Trainer von Jugendmannschaften beim Freiberger Fußballverein tätig. Zuletzt trainierte er dreieinhalb Jahre zusammen mit Manfred Jung die sehr erfolgreiche A-Jugend. Davor 2 Jahre die B-Jugend und 3 Jahre die A2-Jugend.

Nun koordiniert Herbert Offenbächer die Jugendarbeit, will Mittler sein zwischen Spielern, Trainern, Eltern und Präsidium. Als Idealfall würde er sehen, wenn es gelingen könnte, die A-, B- und C-Jugendmannschaften dauerhaft in die Oberliga zu führen. Dabei ist ihm die gute Ausbildung der Jugendlichen ebenso wichtig wie bestens ausgebildete Trainer.

Als besondere Aufgabe sieht es Offenbächer, den Jugendbereich konsequent auszurichten, damit jeder weiß, wo es hingehen soll. Die kontinuierliche Führung der jungen Spieler von ganz unten bis hoch in die A-Jugend ist eine seiner wichtigsten Aufgaben. Dazu gehört auch umfassendes Scouting um Talente zu finden.

Mit Herbert Offenbächer hat der SGV Freiberg Fußball einen kompetenten und sehr engagierten Jugendleiter bekommen.