SGV-Zweite schafft mit Kantersieg den Klassenerhalt

0
460

Freiberg, 04.06.2012.| Nach dem 10:7-Torefestival zuletzt beim TSV Ludwigsburg hatte die SGV-Zweite im letzten Saisonspiel im Wasenstadion mit dem TSV Asperg einen weiteren schwierigen Gast. Die Gäste konnten zwar den Abstieg nicht mehr verhindern, versuchten aber alles um einen guten Abstieg zu erreichen.

Die Gastgeber bestimmten von Anfang an das Geschehen und ließen den Gästen aus Asperg keine Chance. Bereits in der 6. Minute das 1:0 durch Baschkim Susuri. Danach folgten in regelmäßigen Abständen Tor um Tor zum 8:0 und die überforderten Gäste konnten einem fast ein wenig Leid tun.

Erst in der 85. Minute gelang ihnen dann das verdiente Ehrentor, das sie sich auch verdient hatten. Die Freiberger konnten sich nach dem Abpfiff aber über diesen hohen Sieg freuen, der auch mit einer kleinem Saisonabschluss gefeiert wurde.