Das Alte Dorf nochmals neu entdecken

0
483

KORNWESTHEIM. In die letzte Runde für dieses Jahr geht am kommenden Samstag, den 18. August 2012, die Veranstaltungsreihe “Das Alte Dorf. Neu entdecken!”.

Unter dem Motto “Vom Griffel zur Füllfeder” steht die Sonderführung durch das Schulmuseum Nordwürttemberg, mit der um 13.30 Uhr das Programm beginnt.

Ab 15 Uhr musizieren die drei Spielleute der Gruppe Mundräuber mit Drehleier, Flöte und Laute. Wenn gerade kein Instrument zur Hand ist, singen die drei auch A-Capella auf allerlei Sprachen, die keiner mehr kennt. Bewirtet wird die Veranstaltung von der NOL.

Zum Abschluss führt Heimatforscher Hermann Wagner ab 16 Uhr Interessierte ausgehend vom Dorfplatz zu dem heute als Lapidarium eingerichteten Alten Friedhof aus dem Jahr 1628. Dort berichtet er Wissenswertes zur Geschichte des “Pestfriedhofs” und zu Kornwestheims einstigen Bewohnern.

Die Weinhandlung Werner Schwarz in der Pfarrstraße 26A bietet auch an diesem letzten Termin der Veranstaltungsreihe in diesem Jahr einen kulinarischen Ausklang mit Tapas und einer Auswahl an Getränken an.