13.4 C
Stuttgart
Sonntag, 23. Februar , 2020

Medikamente richtig entsorgen

Auch Arzneimittel haben ein Verfallsdatum. Die AOK erklärt, wie man Medikamente richtig entsorgt. Stuttgart/Kreis Böblingen.| Die AOK Baden-Württemberg und das Umweltministerium Baden-Württemberg setzen sich in...

Wüstenrot-Starthilfe für Kinder

Den eigenen Kindern oder Enkeln eine finanzielle Startbasis geben und gleichzeitig benachteiligten Kindern helfen – das ermöglicht die Wüstenrot Bausparkasse AG seit Oktober mit...

Summer Sale auch in den Onlineshops

Der lang ersehnte Sommer ist da und verwöhnt uns mit viel Sonne und heißen Temperaturen. Auch der Schlussverkauf geht in die heiße Phase. Den Sommer...

Samstagabend in Stuttgart – Tipps für gelungene Gruppenaktivitäten

Samstagabend noch nichts vor? Dann ist jetzt Zeit für die Planung. Gerade für Aktivitäten in der Gruppe ist mitunter ein größerer zeitlicher Vorlauf notwendig....

Gutachten nach Alkoholfahrt

Wer mit Alkohol Auto fährt, riskiert den Verlust des Führerscheins. Dies kann bereits ab 0,3 Promille der Fall sein, wenn man sein Fahrzeug nicht...

Bei Reifenwechsel und -kauf führt am Fachhändler kein Weg vorbei

Bonn.| Nach der Faustregel „Von O bis O“, kurz für „Von Ostern bis Oktober“, steht jetzt die Reifenwechsel-Saison ins Haus. Je nach Region und...

Ein Porsche als Firmenwagen? So geht’s

In Zeiten des Fachkräfte- und Nachwuchsmangels müssen sich Firmen so einiges einfallen lassen, um attraktive Arbeitskräfte für sich zu gewinnen. Ein Klassiker, der auch...

Was passiert mit Benjamin Pavard?

Er war der Shooting Star der WM. Benjamin Pavard war eine wichtige Säule in der französischen Nationalmannschaft bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Russland. Während...

Beschlüsse nur innerhalb eines Monats anfechtbar

In Wohnanlagen müssen die Heizkosten verbrauchsabhängig entsprechend der Heizkostenverordnung auf mehrere Wohnungen aufgeteilt werden. Genehmigen jedoch Wohnungseigentümer in einer Eigentümerversammlung eine jährliche Verbrauchsabrechnung, die...

Makler müssen nicht über steuerrechtliche Folgen aufklären

Makler sind im Normalfall nicht verpflichtet, ihre Kunden auf die steuerrechtlichen Auswirkungen des von ihnen vermittelten Grundstückskaufvertrags hinzuweisen. Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) weist...