15.1 C
Stuttgart
Dienstag, 21. Mai , 2024

Urteil des Oberverwaltungsgerichts bestätigt Einstufung der AfD als “Verdachtsfall“

Stuttgart.| Der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg...

Bundestrainer Nagelsmann gibt Kader für Heim-EM bekannt

Bundestrainer Julian Nagelsmann hat am heutigen Donnerstag...

Grafing erneut Deutscher Meister U20

Der TSV Grafing hat bei der Deutschen...
StartLokalesBöblingen / SindelfingenStadt Sindelfingen, Stadtwerke Sindelfingen und Deutsche Telekom kooperieren

Stadt Sindelfingen, Stadtwerke Sindelfingen und Deutsche Telekom kooperieren

LokalesBöblingen / SindelfingenStadt Sindelfingen, Stadtwerke Sindelfingen und Deutsche Telekom kooperieren

Forcierter Ausbau für schnelles Internet startet in Maichingen

Sindelfingen.| Heute fand der offizielle Spatenstich für den forcierten Ausbau des neuen Glasfasernetzes für Sindelfingen statt. In einer engen Kooperation zwischen der Stadt Sindelfingen, den Stadtwerken Sindelfingen und der Telekom wird das Ziel verfolgt, die Internetversorgung in der Stadt erheblich zu verbessern und den Bürgern künftig in allen Stadtteilen Zugang zum gigabitfähigem Glasfasernetz zu ermöglichen.

Die Kooperation zwischen den drei Partnern ist ein wichtiger Schritt, um die digitale Infrastruktur der Stadt weiter zu stärken. Die Telekom bringt dabei ihre langjährige Erfahrung im Bereich des Betriebs von Glasfasernetzen und der Bereitstellung von schnellen Anschlüsse für die Bürgerinnen und Bürger, sowie alle Dienste und Services der Magenta Produktwelt aus einer Hand ein. Die Stadtwerke Sindelfingen stellen ihre lokale Expertise für ganz Sindelfingen zur Verfügung und bauen Schritt für Schritt ein modernes Glasfasernetz aus.

Gemeinsam haben beide Unternehmen das ehrgeizige Ziel, die gesamte Stadt flächendeckend mit Glasfaseranschlüssen auszustatten.

Der Ausbau des Glasfasernetzes ist von großer Bedeutung für die Stadt Sindelfingen. „Durch die schnellere und stabilere Internetverbindung werden nicht nur Privathaushalte profitieren, sondern auch Unternehmen und Gewerbetreibende. Eine zuverlässige Breitbandverbindung ist heutzutage unverzichtbar, um im digitalen Zeitalter konkurrenzfähig zu bleiben,“ betont Dr. Karl Peter Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Sindelfingen.

Dr. Bernd Vöhringer, Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Sindelfingen GmbH, hebt die große Bedeutung des Ausbaus des Glasfasernetzes für die Stadt Sindelfingen hervor: “Der flächendeckende Ausbau des Glasfasernetzes ist ein Meilenstein für die Digitalisierung Sindelfingens. Der Standort Sindelfingen wird dadurch für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen noch attraktiver. Ich freue mich sehr, dass nun der Ausbau in Maichingen startet.“

Diese Kooperation beweist, dass der Netzausbau am schnellsten mit einem gemeinsamen Ziel und vereinten Kräften gelingt. „Mit unserer Kooperation bringen wir Glasfaser bis in die Wohnung der Bürgerinnen und Bürger – leistungsstark und anbieteroffen“ sagt Stefan Winkler, Regional Manager der Telekom. „Ab Juni können Interessierte in Maichingen Süd Highspeed- Anschlüsse mit bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde im Download buchen. Damit haben Kund*innen einen superschnellen Anschluss für digitales Lernen und Arbeiten, Streaming und Gaming, alles gleichzeitig. Glasfaser ermöglicht die zuverlässigste und schnellste Verbindung im Vergleich zu anderen Übertragungswegen“, ergänzt Winkler.

Die Bauarbeiten für den Ausbau des Glasfasernetzes werden mehrere Jahre in Anspruch nehmen. In dieser Zeit werden von den Stadtwerken ca. 100 Kilometer Glasfasertrasse verlegt und bis zu 7.000 Hausanschlüsse errichtet. Die Stadtwerke Sindelfingen und die Telekom werden eng mit den örtlichen Behörden zusammenarbeiten, um die Bauarbeiten so reibungslos wie möglich zu gestalten und Beeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner auf ein Minimum zu reduzieren. Bis Mitte 2024 soll das erste von zehn Ausbaugebieten „Maichingen Süd“ komplett mit Glasfaser erschlossen werden.

Mit dem heutigen Spatenstich in Sindelfingen-Maichingen ist der Startschuss für den forcierten gemeinsamen Ausbau des Glasfasernetzes in Sindelfingen gefallen. Die Bürgerinnen und Bürger können sich auf eine moderne, zukunftsfähige Telekommunikationsinfrastruktur freuen, die ihnen neue digitale Möglichkeiten eröffnet und die Attraktivität des Standorts Sindelfingen weiter steigert.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel