Stuttgart.| Die Eislaufsaison in der Eiswelt Stuttgart beginnt am Freitag, 8. Oktober. Die beiden städtischen Eishallen auf der Waldau öffnen ihre Pforten für bis zu 500 Besucherinnen und Besucher pro Laufzeit. Vor dem Besuch ist eine Online- Registrierung unter www.stuttgart-bewegt-sich.de/eiswelt erforderlich.

Der Leiter der Eiswelt, Marcus Neidlinger, sagt: „Die Eisflächen glänzen, das Personal steht bereit, jetzt freuen wir uns auf unsere Gäste! Am Freitag starten wir direkt mit drei Laufzeiten in die neue Saison. Von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17 Uhr können alle Eislaufbegeisterten beim Publikumslauf ihre Runden drehen. Von 20 bis 22 Uhr gibt es bei ‚Music Deluxe‘ noch Farblicht und Musik von einem DJ dazu.“

Für die Eiswelt-Saison 2021/2022 sind einige Regelungen, die dem Corona- Infektionsschutz dienen, zu beachten. So ist vor dem Besuch der Eiswelt eine Online- Registrierung unter www.stuttgart-bewegt-sich.de/eiswelt erforderlich. Für den Einlass in die Eiswelt müssen die Eisläuferinnen und Eisläufer den Nachweis über die Online-Registrierung, einen Nachweis der sogenannten 3G’s und einen Lichtbildausweis vorzeigen. Schüler benötigen keinen 3G-Nachweis, ein Schülerausweis ist ausreichend. Ausgenommen von der 3G-Regel sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre. Der Einlass beginnt frühestens 15 Minuten vor Laufzeitbeginn.

Die Eintrittskarten kaufen die Gäste nach Einlass an den Kassenautomaten in der Eiswelt oder der Information. Die Bezahlung erfolgt vorzugsweise bargeldlos. Das Eislaufen selbst ist ohne Mund-Nasenschutz erlaubt – überall außerhalb der Eisfläche herrscht Maskenpflicht.

Der Eintrittspreis für Kinder bis zwölf Jahre beträgt 2,70 Euro, für Jugendliche ab 13 Jahren, Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten sowie Auszubildende 3,30 Euro und für Erwachsene 5,50 Euro. Weitere Tarife finden sich auf der Homepage der Eiswelt. Eine Eintrittskarte gilt jeweils für eine Laufzeit.

Wer selber keine Schlittschuhe hat, kann diese sowie Helme im Eissport-Shop ausleihen. Der Verleihpreis beträgt 4 Euro pro Paar und Laufzeit und 2 Euro pro Helm. Weitere Artikel und Preise sind ebenfalls auf der Homepage aufgelistet.

Die neue Saison läuft vom 8. Oktober 2021 bis zum 27. März 2022. Neben dem Publikumslauf bietet die Eiswelt viele weitere Highlights: Jeden Sonntag von 17 bis 21.30 Uhr findet die Eiswelt-Disco statt – immer mit einem besonderen Motto: Back to the Oldschool, Halloween on Ice und ein DJ Contest warten auf das Disco-Volk. Außerdem sind Events wie die beliebte Nikolaus-Party und Fasching on Ice geplant. Das ganze Angebot gibt es auf der Homepage.

Die Eiswelt Stuttgart, Keßlerweg 8, 70597 Stuttgart, liegt nahe der Haltestelle „Waldau“ der Stadtbahnlinie U7. Weitere Informationen zur Eiswelt unter www.stuttgart-bewegt-sich.de/eiswelt oder bei der Eisbahnverwaltung, Telefon 0711/216-98111, E-Mail [email protected].