Beuren.| Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren kann ab Freitag, 28. Mai, seine Tore für Besucherinnen und Besucher wieder öffnen.

„Die Inzidenzwerte im Landkreis Esslingen liegen seit dem 19. Mai unter der Marke 100, das gestattet uns die Öffnung der Kultureinrichtung,“ erklärt Steffi Cornelius, Leiterin des Freilichtmuseums. „Wir freuen uns, mit dem Freilichtmuseum ein attraktives Ausflugsziel anbieten zu können, mit bewährtem Hygienekonzept zum Schutz der Museumsgäste und des Museumsteams.“

Dienstags bis sonntags jeweils ab 11 Uhr bis 18 Uhr kann man in dem Museumsdorf am Fuße der Schwäbischen Alb mit seinen 25 Gebäuden, Museumsgärten, Tiere und Natur-Spielplatz auf interessante Entdeckungstour zur Alltagsgeschichte unserer Vorfahren gehen.

„Das Freilichtmuseum vermittelt in und um seine historischen Gebäude aus der Region einen in dieser Weise einzigartigen Einblick in ländliches Leben der Vergangenheit“, sagt Steffi Cornelius. Das elf Hektar große Museumsgelände ist ein lebendiger Lern- und Bildungsort für Erwachsene und Kinder, Familien und Großeltern mit Enkelkindern. Egal, welche Wege man geht, welche Tür man öffnet, wo man hinschaut, überall gibt es Einblicke in schwäbische Pracht und Sparsamkeit. Man begegnet typischen Lebensgeschichten, lernt alte Kulturpflanzen und Obstsorten kennen und begegnet alten Tierrassen.

Besuch unter Corona-Bedingungen
Museumsgäste müssen gemäß der geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg einen tagesaktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Menschen ab dem 6. Lebensjahr) oder einen Impfnachweis (14 Tage nach der letzten Impfung) vorlegen und die Kontaktdaten hinterlegen. Es gilt Maskenpflicht in geschlossenen Räumen, im Freien müssen medizinische Masken bzw. FFP2-Masken nur getragen werden, wenn der Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Eine Anmeldung des Museumsbesuchs ist nicht erforderlich. Veranstaltungen werden derzeit noch nicht angeboten und die Museumsgastronomie ist auch noch geschlossen.

Aktuelle Informationen und Öffnungszeiten
Ausführliche Informationen zu den aktuellen Regeln für den Museumsbesuch können auf der Homepage des Museums nachgelesen werden. Die Mitarbeiterinnen des Besucherservice beantworten gerne Fragen telefonisch unter 0711 3902-41890 und per E-Mail [email protected] Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen ist ab Freitag, 28. Mai wieder von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.