Esslingen.| Bundesweite Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie: Merkel’sches Schwimmbad auch betroffen

Aufgrund der starken Ausbreitung des Coronavirus treten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus deutschlandweit ab dem 2. November 2020 in Kraft. Sie gelten bis Ende November. Unter anderem werden Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Dazu zählt auch das Merkel’sche Schwimmbad. Das Bad hat noch bis einschließlich 1. November geöffnet.