Ab Montag, 15.06.2020 wird die Panorama Therme Beuren wieder geöffnet. Zunächst aber nur mit der Therme, für die Wiedereröffnung der Sauna steht noch kein Termin fest.

Zur Wiedereröffnung der Therme müssen sich die Badbesucher auf ein paar Einschränkungen und Regeln einstellen, um die Kraft der beiden Heilquellen nutzen zu können.

Der Tag der Wiedereröffnung, auf den die Panorama Therme so lange gewartet hat, rückt näher. Die lang ersehnte Corona-Verordnung „CoronaVO Sportstätten“ des Kultus- und Sozialministeriums Baden-Württemberg, die auch den Betrieb der Thermalbäder im Land regelt, ist vergangenen Donnerstagnachmittag eingetroffen. Kurzfristig am Freitagabend folgte noch die „CoronaVO Saunen“.

Derzeit wird geprüft, wie die darin enthaltenen Regeln umgesetzt werden können. Dabei steht der Schutz der Gesundheit der Gäste sowie aller Mitarbeiter/innen der Panorama Therme im Vordergrund. Aus diesem Grund war eine Öffnung am Samstag, 06.06.2020 noch nicht möglich. Die Wiedereröffnung für die Sauna ist noch nicht endgültig entschieden.

Die Panorama Therme Beuren freut sich darauf endlich wieder Gäste empfangen zu dürfen. Für einen Besuch gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten. Hier ein kleiner Auszug der erforderlichen Maßnahmen und Änderungen:

  • Die geänderten Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 – 20:00 Uhr.
  • Es wird nur einen 2,5 Std. Tarif für 9 € geben.
  • Die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig in der Therme aufhalten darf, wird auf 250 Gäste beschränkt.
  • Eine vorherige Online-Reservierung oder einen Ticketvorverkauf gibt es nicht.
  • Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren haben vorübergehend keinen Zutritt.
  • Es wird eine Registrierungspflicht für alle Besucher einschließlich der Wertband-Kunden geben, die ihren Namen, Vornamen und die Telefonnummer oder Adresse angeben müssen. Ohne diese Angaben wird ein Besuch der Panorama Therme Beuren nicht möglich sein.
  • Aufgrund der Vorgaben dürfen sämtliche Warmräume und Dampfbäder einschließlich der Thermengrotte nicht öffnen. Das bedeutet, diese Bereiche bleiben weiterhin geschlossen.
  • Die Panorama Sauna bleibt vorerst ebenfalls noch geschlossen.
  • Auch für einen Thermenbesuch gelten die allgemeinen Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen (Husten- und Niesetikette, Händehygiene, Verzicht auf Handeschütteln & Umarmungen, Mindestabstand von 1,50m im und außerhalb der Becken, nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen).
  • Bei Krankheitszeichen oder Kontakt mit Corona-Infizierten in den letzten 14 Tagen muss auf einen Besuch der Panorama Therme Beuren verzichtet werden.

Auf der Homepage der Therme unter www.panorama-therme.de wird ein FAQ-Katalog mit den wichtigsten Fragen und Antworten eingerichtet. Im regelmäßigen Newsletter und auf der Facebook-Seite der Therme werden alle Interessierten zu wichtigen und aktuellen Dingen informiert.