Ostfildern.| Bevor im Juni mit der Erdverkabelung der beiden Hochspannungsleitungen im künftigen Gewerbegebiet Scharnhausen-West begonnen wird, wird in der nächsten Zeit der wertvolle Ackerboden abgetragen werden. Der Humus wird auf den weniger ertragreichen Böden südlich des Scharnhauser Parks und östlich der Sportanlage des Turnerbunds Ruit aufgetragen. In den nächsten zwei Wochen werden insgesamt etwa 5.000 Kubikmeter Humus bewegt.

Die Baufahrzeuge fahren über die Strecke Kreisstraße 1217, Stockhausen, Königssträßchen zur Einbaustelle, zurück über die Kreisstraße 1269, Ruiter Straße und Plieninger Straße zur Abtragsfläche.