Foto: privat
Initiative gegen die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Böblingen.| Die neu ins Leben gerufene Initiative „Böblingen unterstützen“ hat vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie das Ziel, die Auswirkungen auf Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft durch gegenseitige Unterstützung zu bewältigen. Die im Rahmen der Initiative neu geschaffene Informationsplattform www.boeblingen-unterstuetzen.de richtet sich sowohl an Menschen, die unterstützen möchten, als auch an Personen, welche Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

Die Initiative ist eine gemeinsame Aktion der CDU Stadtverband Böblingen und der Jungen Union Stadtverband Böblingen. „In verschiedenen Telefon- und Videokonferenzen haben wir uns überlegt, wie wir in dieser besonderen Situation unser Engagement neben der Teilnahme an der Aktion Einkaufshelden ausweiten können. In der vergangenen Woche hatten wir dann die Idee zur Schaffung der gemeinsamen Plattform“, so Julian Walentin, der Vorsitzende der JU Stadtverband Böblingen.

„Zu Beginn der Initiative sind auf der Plattform die Aktion Einkaufshelden sowie Unterstützungsmöglichkeiten für Gastronomie und Einzelhandel verfügbar. Wir möchten das Angebot stetig erweitern, um eine umfangreiche Informationsplattform für interessierte Unterstützer zu schaffen“, ergänzt Dr. Alissa Geisinger, die Co-Vorsitzende der CDU Stadtverband Böblingen. Die Aktion #Einkaufshelden unterstützt insbesondere Personen bei ihren alltäglichen Einkäufen und Erledigungen, die aufgrund der Zugehörigkeit zu den sogenannten Risikogruppen oder aufgrund einer Quarantäne-Situation eingeschränkt sind. Die Unterstützungsmöglichkeiten für Gastronomie und Einzelhandel geben einen Überblick, welche lokalen Unternehmer aufgrund der aktuellen Situation beispielsweise eine Abholung, einen Lieferservice oder einen Online-Shop anbiete, sodass diese gezielt unterstützt werden können.

Der Co-Vorsitzender der CDU Stadtverband Böblingen Pascal Panse richtet seinen Aufruf an die Unterstützungssuchenden: „Wir übernehmen gerne Ihre Einkäufe und Erledigungen, wenn Sie Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Sollten Sie Gastronom oder Einzelhändler sein, nehmen wir Sie und Ihr Angebot gerne auf unserer Homepage auf. Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.“

Die Initiative „Böblingen unterstützen“ ist parteiunabhängig und spricht somit alle Unterstützer und Unterstützungssuchenden an. Interessierte, welche unterstützen möchten oder Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, finden alle weiteren Informationen auf der Plattform unter www.boeblingen-unterstuetzen.de. In Zukunft werden auch neue Aktionen auf der Plattform angekündigt werden. Eine direkte Kontaktaufnahme ist über die E-Mail-Adresse info@boeblingen-unterstuetzen.de möglich.