Stuttgart.| Die Stuttgarter Kickers und die garmo AG („GAZi“) haben ihre erfolgreiche Partnerschaft vorzeitig verlängert, was in der aktuellen Situation ein ganz besonderes Zeichen ist. Das Stuttgarter Unternehmen bleibt als Premiumpartner der Blauen auch weiterhin Hauptsponsor des Kickers-Nachwuchses.

Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich die garmo AG, die mit der Marke GAZi europaweit für hochwertige Milchprodukte mediterraner Art steht und mittlerweile in nahezu allen Supermärkten geführt wird, bei den Stuttgarter Kickers.

„Ein besonderes Dankeschön gebührt dem Unternehmen um den Inhaber der garmo AG und Fußball-Fachmann Dr. Eduardo Garcia. Dies zeigt die starke Verbundenheit innerhalb der Kickers-Familie“, sagt der Präsident der Stuttgarter Kickers Prof. Dr. Rainer Lorz.

„Die Stuttgarter Kickers liegen mir persönlich am Herzen. Gerade in der aktuell schwierigen Situation gilt es zusammenzuhalten! Selbstverständlich unterstützen wir unseren langjährigen Partner weiterhin nach besten Kräften“, so Manuel Garcia, Geschäftsführer der garmo AG, zur Verlängerung der Partnerschaft.

„Wir sind sehr stolz und gleichzeitig dankbar, dass Dr. Eduardo Garcia und Manuel Garcia die Stuttgarter Kickers seit so vielen Jahren unterstützen. Die operative Zusammenarbeit mit Manuel, der in der Jugend selbst bei den Kickers spielte und mit Kahraman Erdin, der ebenso eine blaue Vergangenheit hat, bereitet uns viel Freude. Die beiden haben immer ein offenes Ohr für unsere kreativen Ideen“, so der Kickers-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer.

Die Stuttgarter Kickers bedanken sich für mehr als 20 gemeinsame Jahre und die weitere Zusammenarbeit.