Hotelneubau und Modernisierung des Restaurants „Kolles Alter Muschelsaal“
Im Büsumer Ortskern entsteht zum Sommer 2020 ein Hotelneubau mit 24 Doppelzimmern. Die neuen Hotelzimmer werden direkt an das bestehende Restaurant „Kolles Alter Muschelsaal“ angebaut. Das Restaurant ist schon seit 1920 im Familienbesitz und ist neben einer hervorragenden Küche auch für die einzigartigen Muschelmosaike bekannt, welche die Wände des Lokals verzieren. Im Zuge des Hotelneubaus wird auch die Restaurantküche komplett erneuert. Durch einen Durchbruch wird das Restaurant Teil des neuen Hotels „Alter Muschelsaal“, auch das Frühstück wird dann im Restaurant angeboten. Neben den modern gemütlich eingerichteten, 24 qm bis 50 qm großen Hotelzimmern, werden dem Gast eine finnische Sauna und ein Kosmetikstudio zur Verfügung stehen. Dabei ist es Familie Kolle wichtig sowohl im Restaurant als auch im Hotel dem Gast ein qualitativ hochwertiges, nachhaltiges und regionales Angebot zu bieten.
Von überwiegend regionalen Lebensmittellieferanten, über die Verwendung von ökologischen Produkten bis hin zur Information über den Nationalpark vor der Haustür, werden Gäste hier ein einzigartiges Erlebnis erfahren. Auch in den Zimmern soll sich der Bezug zum Wattenmeer wiederspiegeln. Neben einer Zimmernummer soll jedes Zimmer ein eigenes auf das Wattenmeer zugeschnittenes Thema bekommen. Die Etagen des dreistöckigen Gebäudes werden sich hierbei farblich voneinander absetzen und die Themen „Meeresboden“, „im Wasser“ und „über dem Wasser“ unterstreichen. Ziel ist es ein harmonisches Zusammenspiel zwischen dem traditionellen Stammgebäude und den modernen Hotelzimmern zu gestalten.
Im März 2020 feiert der Familienbetrieb sein 100-jähriges Bestehen und freut sich im Sommer 2020 seine ersten Hotelgäste begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen unter www.kolles-alter-muschelsaal.de.

Bernstein Suite & Breakfast
Innovativ, exklusiv und außergewöhnlich – so dürfen Gäste sich ihren Urlaub im neuen Bernstein „Suite & Breakfast“ vorstellen, das zu Ostern 2020 eröffnen wird. Gebaut in nachhaltiger Bauweise mit Komfort auf höchster Ausstattungsebene in zentraler Lage mit Fahrstuhl, Tiefgarage sowie einen Abstellraum für Fahrräder. Das Bernstein Suite & Breakfast bietet mit Rezeption und Frühstücksbistro mit Außenterrasse einen hervorragenden Service. Roomservice und ein erstklassiges Frühstücksbüffet sind als Module zu buchbar. Es sind 13 zwischen 45 qm und 125 qm große Suiten mit bis zu 3 Schlafzimmern für bis zu 6 Personen, teilweise mit Balkon und seitlichem Meerblick in bester Lage buchbar. Zur Ausstattung zählen: Fußbodenheizung, 3fach verglaste Fenster mit elektrischen Außenjalousien, modernste Lüftungsanlage, Power W-LAN, Digitale Gästemappe, hochwertige Designer-Möbel, bis zu 3 Schlafzimmer mit Boxspringbetten inklusive Topper, teilweise begehbarer Kleiderschrank, Ambiente Licht, Smart-TV in Wohn- und Schlafzimmer, Bluetooth-Steckdosen, moderne vollausgestattete Küchen mit Geschirrspüler, große Badezimmer mit bodentiefen Duschen, Handtuchheizung, Föhn, Kosmetikartikel, teilweise Sauna en Suite und Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Weitere Informationen unter www.bernstein-resorts.de.

Jugendherberge mit neuem Nordsee-Flair
Rundum modernisiert wird derzeit die Jugendherberge Büsum. Künftig können die Gäste das erholsame Nordsee-Flair auch innerhalb der Jugendherberge spüren. Nach einer Schließzeit öffnet das Haupthaus der Herberge Anfang April endlich wieder. Buchbar ist es schon jetzt unter www.buesum.jugendherberge.de.

Weitere Informationen zu Nordsee Urlaubsangeboten finden sich in der kostenlosen Broschüre „nordsee Urlaubsplaner“, die über die Internetseite www.nordseetourismus.de oder telefonisch unter der Tel. 04841-89750 bestellbar ist.