Böblingen.| Die Junge Union Stadtverband Böblingen begrüßt die Entscheidung von Dr. Alissa Geisinger, sich für eine Kandidatur an der Landtagswahl 2021 zu bewerben. Zuvor erläuterte Dr. Alissa Geisinger in einer Sitzung des JU-Stadtverbands gegenüber dem Vorstand ihre Bewerbung.

„Wir freuen uns, mit Dr. Alissa Geisinger eine junge Kandidatin aus den Reihen unseres JU-Stadtverbands zu haben und sind gespannt, was die kommenden Wochen bringen werden“, so Julian Walentin, der Vorsitzende der Jungen Union Stadtverband Böblingen. Dr. Alissa Geisinger erklärt: „Ich freue mich auf die Nominierungsphase innerhalb der CDU und bin gespannt auf die Entscheidung der Mitglieder.“