Foto: © Stuttgart-Marketing GmbH / Thomas Niedermüller
Neues touristisches Angebot zur Weihnachtszeit

Stuttgart.| In der diesjährigen Adventszeit dreht die „Stuttgart Weihnachtstour“ erstmalig ihre Runden durch die baden-württembergische Landeshauptstadt. Mit der neuen weihnachtlichen Citytour schafft die Stuttgart-Marketing GmbH ein weiteres touristisches Angebot. Los geht’s am 27. November.

Zwischen dem 27. November und 23. Dezember nimmt die „Stuttgart Weihnachtstour“ die Gäste mit auf eine Tour durch die Stuttgarter Weihnachtszeit. Die 45-minütige kurzweilige Rundfahrt im festlich dekorierten Doppeldeckerbus sorgt für eine besondere Stimmung – zu hören gibt es adventliche Anekdoten aus Stuttgarts Vergangenheit und Gegenwart. Besonders schön: Von den Anhöhen rund um Stuttgart bieten sich herrliche Aussichten auf die hell erleuchtete Innenstadt. „Spätestens, wenn eine tiefe Stimme, begleitet von weihnachtlicher Musik zu den Gästen spricht, wird es gemütlich und nachdenklich,“ sagt Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH. „Die neue ‚Weihnachtstour‘ fügt sich perfekt in das touristische Gesamtbild von Stuttgart zur Adventszeit und trägt damit wesentlich zur Attraktivitätssteigerung der Stadt bei.“

Die Touren werden sechsmal täglich (um 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr) angeboten. Start- und Endpunkt der Weihnachtstour ist die Tourist Information „i-Punkt“ in der Königstraße 1A. Damit ist die Tour bestens mit einem Besuch der „Glanzlichter Stuttgart“ kombinierbar. Die Stuttgart Weihnachtstour kann übrigens auch von Gruppen oder Firmen für Weihnachtsfeiern gebucht werden.

Weitere Informationen unter www.stuttgart-citytour.de