Stuttgart.| Aufgrund einer Signalstörung in Stuttgart Hauptbahnhof (tief) nach Bauarbeiten ist der S-Bahnverkehr weiterhin eingeschränkt.

Die S-Bahn-Linien verkehren aktuell bis 20:30 Uhr und Freitagmorgen ab 4:10 Uhr wie folgt:
– S1, S4 und S5 verkehren ohne Einschränkungen.
– S2 und S3 verkehren nur im Halbstundentakt.
– S6/S60 wendet vorzeitig in Zuffenhausen.

Ab 20:30 Uhr bis Betriebsschluss verkehren die S-Bahnen am heutigen Tage wie folgt:
– S1, S2, S3, S4 und S6 verkehren ohne Einschränkungen
– S5 endet und startet in Feuerbach.

Es kann darüber hinaus zu Verspätungen und weiteren Einschränkungen kommen – auch in den nächsten Tagen.

An der Behebung der Störung wird weiterhin mit Hochdruck gearbeitet. Die Deutsche Bahn bittet alle Fahrgäste um Verständnis und Entschuldigung.

Alle Reisenden werden gebeten, die aktuellen Änderungen im Zugverkehr bei ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen mehr Reisezeit einzuplanen. Rechtzeitige Informationen über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten sind über die neue Streckenagenten-App unter https://www.bahn.de/p/view/service/mobile/streckenagent-app.shtml abrufbar.