In Kooperation mit der Lembergerland Kellerei Rosswag eG findet am Donnerstag, 4. Juli, ein besonderer Sinnesspaziergang auf den Schönbuchturm statt. Begleitet von drei verschiedenen Weinen und kleinen Sinnesexperimenten gesellt sich zum optischen Genuss am und vom Turm auch der Genuss regionaler Weine. Am Ende überrascht Bertram Haak, Markenbotschafter des Lembergerlands, die Teilnehmer noch mit einer ganz persönlichen Einlage.

Die Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, die Plätze sind limitiert. Anmeldungen bis 2. Juli an d.jaeger@lrabb.de; die Mails werden beantwortet, ob eine Teilnahme noch möglich oder die Veranstaltung bereits voll ist. Die Kosten betragen 15 Euro/Teilnehmer. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Parkplatz Naturfreundehaus bei Herrenberg.