Bild: Layal Chebli, Dagmar Schürmann, Stephanie Roos, Franziska Pfadt, Peter Stapelberg, Ilse Stapelberg und Edith Steinhilber (von links) | Foto: Petersen

Ostfildern.| Der Soziale Dienst der Stadt und die Bürgerstiftung Ostfildern haben auch in diesem Jahr wieder fleißig Päckchen gepackt, die an ältere Alleinstehende verteilt werden, denen es finanziell nicht gut geht. In den vierzig Weihnachtspäckchen befinden sich Lebensmittel und auch Süßwaren.

Die ansprechend verzierten Weihnachtspäckchen werden von den Mitarbeiterinnen des Sozialen Diensts unter der Leitung von Stephanie Roos direkt zu den bedürftigen Menschen gebracht. Dabei nehmen sich die Mitarbeiterinnen auch viel Zeit für Gespräche mit den Empfängern.