Foto: © Herbert Käfer / pixelio.de

In den modernen Casinos wird nicht nur das Glücksspiel angeboten, zahlreiche Events locken viele Besucher an.

Die Spielbank Stuttgart bietet regelmäßige Events an. Über Livemusik an jedem Freitag und Samstag freuen sich die Besucher. Ab 22.00 Uhr spielen unterschiedliche Bands moderne Musik. Jeden Samstag ab 22.00 Uhr unterhält eine Band die Spieler im Automatensaal mit Livemusik. Der letzte Freitag in jedem Monat ist Baccara-Night. Diesen Termin sollten sich Freunde des Baccara-Spiels merken, Beginn ist um 19 Uhr. Regelmäßig gibt es Pokerturniere.

Zusätzlich gibt es Gourmet-Abende, coole Club-Nächte sowie ausgefallene Events, und zwar nach dem Motto “Feiern und Genießen”. Eine Mischung aus Club und Casino ist der Club Grace in der Spielbank Stuttgart. Gespielt wird im Club das klassische Roulette sowie Poker. Zwischendurch kann der Spieler einen Drink an der Bar nehmen oder tanzen. Bekannte Stuttgarter DJs sorgen mit guter Musik für ein Tanzfeeling. Zum Feiern im Club Grace wird keine Krawatte getragen, das Motto lautet “No Schlips, but Style”. Hier verbringen die Gäste einen außergewöhnlichen Abend.

Der perfekte Casino-Abend in der Spielbank Stuttgart beginnt im Restaurant Joyce. Hier können sich die Spieler bei einem Glas Champagner sowie leckeren Snacks auf den Abend im Casino vorbereiten. Natürlich bietet das Restaurant Joyce Dinner sowie Vier-Gänge-Menüs an. Für Gäste, die den Abend mit einem guten Dinner beginnen möchten, gibt es “Meals & Deals”. Der Preis enthält den Eintritt in die Spielbank, ein Snack oder Menü sowie Glücksjetons. Wählen kann der Spieler unter dem Basic-Deal, Spezial-Deal, Premium-Deal oder Royal-Deal. Je nachdem wie groß der Hunger ist.

Geschäfte mit einem Besuch sowie einem Spiel in der Spielbank zu verbinden, ist sicher interessant. Die Spielbank Stuttgart bietet sich als Event-Location an. Angeboten werden spezielle Arrangements. Hier kann eine Firma für die Mitarbeiter oder Geschäftspartner mit der Spielbank ein individuelles Event arrangieren. Beispielsweise gibt es ein Roulette-Seminare oder einen Cocktail-Workshop. Wie wäre es mit Freunden einen Abend beim Casino-Gourmet-Menü mit anschließendem Spiel zu verbringen?

Das Casino Stuttgart befindet sich im SI-Centrum und ist gut erreichbar. Parkplätze stehen zur Verfügung. Eine U-Bahn-Station befindet sich in der Nähe. Geöffnet ist täglich für das Automatenspiel ab 12.00 Uhr, das klassische Spiel beginnt um 15.00 Uhr. An einigen kirchlichen Feiertagen hat die Spielbank geschlossen. Gegen Vorlage des Personalausweises erhält der Gast Zutritt, er sollte mindestens 21 Jahre alt sein. Die Kleiderordnung sieht im Automatenbereich gepflegte Freizeitkleidung vor, beim klassischen Spiel sind Hemd und Sakko für den Herrn erforderlich. Damen tragen passend dazu Abendgarderobe oder Kostüm.

Angeboten werden in der Spielbank das große sowie das kleine Spiel. Im klassischen Spiel darf das Roulette nicht fehlen. In Stuttgart gibt es gleich zwei Varianten. American Roulette wird an vier Tischen gespielt. Relaxter geht es beim französischen Roulette zu, hier sitzen die Gäste am Tisch. Kartenspieler freuen sich über fünf Tische beim Black Jack. Das Kartenspiel Baccara ist jedem aus den Filmen 007-James Bond ein Begriff. Der Held spielte es am liebsten. Zwei Tische stehen dafür zur Verfügung. In der einfacheren Version des Kartenspiels Baccara, dem Punto Banco, spielen die Spieler gemeinsam gegen die Bank. Dafür gibt es einen Tisch.

In den letzten Jahrzehnten hat sich Poker in den Spielbanken durchgesetzt. Das erste professionelle Pokerturnier fand 1969 in einem Casino in Nevada in den USA statt. Poker wird in Stuttgart gern und viel gespielt, an insgesamt sechs Tischen. Angeboten werden die Varianten Texas Hold’em sowie Omaha Pot Limit. Regelmäßig finden Pokerturniere sowie Poker Cash Games an maximal sechs Tischen statt. Cash Games gibt es täglich ab 19.00 Uhr. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich, und zwar täglich ab 14.15 Uhr. Jeden Sonntag findet das “Sunday-Evening-Turnier statt, jeden Montag das “After-Work-Turnier”. Am Donnerstag freuen sich Pokerspieler über das Club-Tournament und freitags und samstags über die Sit&Go-Turniere. Einmal im Monat, und zwar am ersten Dienstag im Monat gibt es den Ruby-Tuesday, Double-Chance.

Liebhaber des kleinen Spiels freuen sich über 220 Spielautomaten. Zu den modernen Automaten zählen Keno, elektronisches Roulette und Bingo, Multigames, Video Poker, Multi-Roulette sowie elektronisches Black Jack. Insgesamt gibt es 36 Touchscreen-Bildschirme. Bereits mit einem Cent oder zwei Cents, je nach Spielautomat kann der Gast sein Glück versuchen.