Kreis Böblingen.| Für die nächste Bauphase im Rahmen der Sanierungsarbeiten auf der B 464 bei Böblingen-Hulb wird eine neue Verkehrsführung eingerichtet. Diese dauert vom 26. April voraussichtlich bis zum 16. Mai an.

Der Verkehr in Richtung Holzgerlingen wird ab der K 1073 (Böblinger Straße) einstreifig über die Parallelfahrbahn bis zur K 1077 (Herrenberger Straße), Anschlussstelle Böblingen-Süd, geführt.

Der auf der B 464 von Holzgerlingen kommende Verkehr wird einstreifig auf die Gegenfahrbahn umgeleitet und am Baufeld vorbei geführt.

Die Auffahrt von der K 1077, Herrenberger Straße, auf die B 464 in Richtung Renningen ist gesperrt. Die Umleitung führt über die Schickardstraße und die K 1073 auf die B 464.