21.8 C
Ludwigsburg
Montag, 17. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...

Fast 100.000 Euro an Spenden für Hochwasser-Geschädigte eingegangen

Landrat Allgaier: „Enorme Solidarität und Großzügigkeit“ Landkreis Ludwigsburg.|...
StartLokalesLudwigsburgErster Tag im Amt: Jochen Reuschle als neuer Feuerwehrkommandant

Erster Tag im Amt: Jochen Reuschle als neuer Feuerwehrkommandant

LokalesLudwigsburgErster Tag im Amt: Jochen Reuschle als neuer Feuerwehrkommandant

Ludwigsburg.| Erster Arbeitstag für den neuen Kommandanten der Feuerwehr, Jochen Reuschle: In der Hauptwache hat er heute (10. Juni) seine Arbeit aufgenommen. Der für die Feuerwehr zuständige Bildungs- und Sozialausschuss hatte sich im April für Jochen Reuschle entschieden – und damit für einen Bewerber aus den eigenen Reihen. Der 50-Jährige ist seit 2007 hauptamtlich bei der Feuerwehr Ludwigsburg beschäftigt. Zuvor arbeitete der Besigheimer neun Jahre lang als Oberbrandmeister bei der Feuerwehr am Flughafen Stuttgart.

Erste Bürgermeistern Renate Schmetz freut sich auf die Zusammenarbeit. „Wir sind froh, Jochen Reuschle in der neuen Funktion als Feuerwehrkommandant der Stadt Ludwigsburg begrüßen zu dürfen. Nach einer intensiven Suche haben wir mit ihm einen sehr guten Nachfolger gefunden“, so Erste Bürgermeisterin Schmetz. „Mit seiner ruhigen Ausstrahlung und seiner fachlichen Kompetenz, die er bereits seit vielen Jahren gezeigt hat, ist er genau der richtige für diese wichtige Position. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und habe volles Vertrauen, dass er gemeinsam mit Niki Nadine Lang, der Fachbereichsleiterin, die Sicherheit der Stadt weiterhin garantiert und die Feuerwehr erfolgreich in die Zukunft führt.“

Jochen Reuschle selbst betont: „Es fühlt sich gut an, meine Arbeit als neuer Kommandant heute aufzunehmen und gemeinsam mit meinem Team weiterhin die Sicherheit und den Schutz der Menschen in Ludwigsburg zu gewährleisten.“

Als Feuerwehrkommandant der Stadt Ludwigsburg übernimmt er die Einsatzleitung und trägt die Verantwortung für die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr. Er sorgt dafür, dass die Feuerwehrmitglieder regelmäßig aus- und weitergebildet werden. Außerdem berät er die Stadtverwaltung und den Gemeinderat in allen feuerwehrtechnischen Fragen. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Gefahrenabwehr und Prävention zu planen sowie die Feuerwehrausrüstungen instand zu halten. Gemeinsam mit der Fachbereichsleiterin Niki Nadine Lang führt er das Personal, erstellt den Brandschutzbedarfsplan und koordiniert die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt. Außerdem arbeitet er eng mit anderen Behörden und Organisationen zusammen. Gemeinsam kümmern sie sich um das Krisenmanagement und den Katastrophenschutz.

Der Fachbereich der Feuerwehr umfasst eine hauptamtliche Abteilung mit rund 55 Kräften und acht freiwillige Abteilungen mit etwa 250 aktiven Mitgliedern. Zusätzlich gibt es eine Altersabteilung und die Jugendfeuerwehr.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel