21.5 C
Ludwigsburg
Montag, 17. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...

Fast 100.000 Euro an Spenden für Hochwasser-Geschädigte eingegangen

Landrat Allgaier: „Enorme Solidarität und Großzügigkeit“ Landkreis Ludwigsburg.|...
StartRegionKreis LudwigsburgHilfe für Hochwasseropfer im Landkreis

Hilfe für Hochwasseropfer im Landkreis

RegionKreis LudwigsburgHilfe für Hochwasseropfer im Landkreis

Kreissparkasse spendet 50.000 Euro für Hochwasser-Geschädigte

Ludwigsburg.| Die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ludwigsburg zeigt Wirkung. Zahlreiche Spenden sind für die Opfer der jüngsten Hochwasser-Katastrophe mittlerweile eingegangen. Ein besonderer Dank gilt der Kreissparkasse Ludwigsburg, die großzügig 50.000 Euro beigesteuert hat. Landrat Dietmar Allgaier nahm am Donnerstagabend die Spende entgegen.

Thomas Geiger, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ludwigsburg, überreichte am Donnerstag, 6. Juni 2024, den Spendenscheck an Landrat Dietmar Allgaier. Dabei betonte Geiger die Bedeutung des Zusammenhalts in Krisenzeiten und sagte bei der Übergabe: „Wir helfen den Menschen im Landkreis auf vielen verschiedenen Gebieten. Engagement und Hilfe sind unverzichtbarer Teil unserer Philosophie. Das gilt angesichts der verheerenden Folgen des Hochwassers in besonderer Weise.“

Allgaier äußerte sich tief bewegt über die enorme Unterstützung: „Die überwältigende Spendenbereitschaft, die wir erfahren, zeigt einmal mehr, wie stark unser Landkreis zusammenhält. Besonders die großzügige Spende der Kreissparkasse Ludwigsburg ist ein bedeutender Beitrag zur Linderung der Not unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Mein Dank gilt allen Spendern, die in dieser schweren Zeit ihre Solidarität und Unterstützung zeigen.“

Zahlreiche Spenden eingegangen – „Gemeinsam jede Herausforderung meistern“

Um den Betroffenen des Hochwassers und des Starkregens schnell und effektiv zu helfen, rufen der Landkreis Ludwigsburg, der Rems-Murr-Kreis sowie die Kreise Göppingen und der Ostalbkreis zu Spenden auf. Die eingehenden Spenden werden verwendet, um Menschen in Not zu unterstützen, beschädigte Schulen und Vereinsanlagen zu reparieren und weitere notwendige Hilfsmaßnahmen zu finanzieren.

„Es sind genau diese Momente, in denen der Zusammenhalt unserer Gemeinschaft auf die Probe gestellt wird. Und es sind genau diese Momente, in denen wir als Landkreis Ludwigsburg zusammenstehen und gemeinsam jede Herausforderung meistern. Jede Spende, jede helfende Hand, jeder noch so kleine Beitrag macht einen großen Unterschied“, so Allgaier.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel