21.5 C
Ludwigsburg
Montag, 17. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...

Fast 100.000 Euro an Spenden für Hochwasser-Geschädigte eingegangen

Landrat Allgaier: „Enorme Solidarität und Großzügigkeit“ Landkreis Ludwigsburg.|...
StartAktuellSpendenaufruf für Betroffene des Hochwassers

Spendenaufruf für Betroffene des Hochwassers

AktuellSpendenaufruf für Betroffene des Hochwassers

„Jede noch so kleine Spende kann einen Unterschied machen“

Ludwigsburg.| In der vergangenen Woche haben schwere Unwetter mit extremem Starkregen weite Teile des Landkreises Ludwigsburg, des Rems-Murr-Kreises sowie der Kreise Göppingen und des Ostalbkreises heimgesucht. Die daraus resultierenden Überflutungen haben zahlreiche Schäden an Infrastruktur, Wohngebäuden, Schulen und Vereinsanlagen verursacht. Die Landkreise haben ein Spendenkonto errichtet, um Betroffene schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Die Bilder der tosenden Wassermassen in Walheim und Löchgau oder der überschwemmten Flächen in Benningen und Remseck gingen durch die Medien. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdiensten und der Polizei waren unermüdlich dabei, die Folgen der Regenmassen zu bewältigen und den Menschen vor Ort zu helfen. Glücklicherweise haben die Unwetter im Landkreis Ludwigsburg keine Menschenleben gekostet, die materiellen Schäden bei den Betroffenen sind aber enorm und es wird noch einige Zeit dauern, bis diese vollständig behoben sind.

Landrat Dietmar Allgaier zeigte sich betroffen vom Ausmaß der Zerstörung und lobte die Einsatzbereitschaft der Hilfskräfte: „Die starken Regenfälle und die damit verbundenen Überflutungen haben in unseren Kreisen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Ich bin zutiefst beeindruckt von der Solidarität und dem unermüdlichen Einsatz aller Helferinnen und Helfer. Unser Dank gilt allen, die in dieser schwierigen Zeit Unterstützung leisten.“

Um den Betroffenen schnell und effektiv zu helfen, rufen der Landkreis Ludwigsburg, der Rems-Murr-Kreis sowie die Kreise Göppingen und der Ostalbkreis zu Spenden auf. Die eingehenden Spenden werden verwendet, um Menschen in Not zu unterstützen, beschädigte Schulen und Vereinsanlagen zu reparieren und weitere notwendige Hilfsmaßnahmen zu finanzieren. „Jede noch so kleine Spende kann einen großen Unterschied machen“, sagt Landrat Allgaier.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel