11.8 C
Ludwigsburg
Dienstag, 28. Mai , 2024

Begehbares Herz am Marktplatz Ludwigsburg

Tag der Organspende am 1. Juni Ludwigsburg.| Nach...

1. TCL-Jugend tanzt mit Rückenwind

Kreissparkasse unterstützt zweitägiges Trainingslager des 1. Tanzclubs...

Ein strahlend schöner Maientag

Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher sowie Umzugsteilnehmer...
StartRegionRems-Murr KreisVerkehrsbericht für den Rems-Murr-Kreis

Verkehrsbericht für den Rems-Murr-Kreis

RegionRems-Murr KreisVerkehrsbericht für den Rems-Murr-Kreis

REMS-MURR-KREIS


Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter https://verkehrsinfo-bw.de entnommen werden.




Korb: Sperrung der Löweneckkurve – Kurve wird erweitert und soll so die Verkehrssicherheit erhöhen
Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis wird vom 13. Mai 2023 bis voraussichtlich 31. Mai die Löweneckkurve an der Waiblinger/Heppacher Straße in Korb umbauen. Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Verbreiterung der Kurve mit dem Ziel, mehr Platz für den Begegnungsverkehr zwischen Bussen und Autos zu ermöglichen. Hierfür muss der Asphalt erneuert werden.
Aufgrund der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung des Fahrbahnbereichs notwendig. Auch Teile des Gehwegs müssen gesperrt werden. Die Umleitung des Durchgangsverkehrs wird in die Südstraße umgeleitet. Der ÖPNV wird über die Steinstraße geleitet. Für die Fußgänger wird es eine entsprechende Umleitungsbeschilderung über die Schillerstraße geben. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Nellmersbach: Vollsperrung der K1846 zwischen Nellmersbach und Erbstetten Sperrung aufgrund von Asphaltarbeiten besteht bis einschließlich 25. Mai
Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis führt derzeit bis einschließlich Samstag, 25. Mai Instandhaltungs-arbeiten an einem Abschnitt der K1846 zwischen Nellmersbach und Erbstetten durch. Bei dieser 1,5 kilometerlangen Maßnahme wird der Asphalt erneuert. Aufgrund des Umfangs der Arbeiten ist eine Vollsperrung des Fahrbahnbereichs erforderlich.
Die Sperrung beginnt am Kreuzungsbereich Freibadweg-Schulweg in Erbstetten und endet etwa 100 Meter nach der Einfahrt in den Grund Richtung Nellmersbach. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt ab Nellmersbach über die Bahnhofstraße, dann weiter auf die B14 bis Maubach, von dort aus auf die Klagenfurter Straße und anschließend auf die Wiener Straße nach Erbstetten und umgekehrt.
Das angrenzende Gewerbegebiet „Diespel-Blumental“ ist in diesem Zeitraum ausschließlich über die Europastraße erreichbar. Sämtliche bis dato auch noch offene Querungen wie z.B. die Zufahrt zum Sportgelände sind dann auch ab dem 22. Mai ab 16:00 Uhr bis zum 25. Mai ca. 16:00 Uhr voll gesperrt, da sowohl die Asphaltarbeiten, als auch die Markierungsarbeiten durchgeführt werden.
Außerdem werden bestimmte Abschnitte des Radwegs zwischen Nellmersbach und Erbstetten gesperrt.
Der öffentliche Nahverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

Rietenau: Vollsperrung der K1828 zwischen Hohrot und Rietenau
Fahrbahndeckenerneuerung und Instandsetzungsarbeiten starten ab dem 21. Mai
Ab Dienstag, 21. Mai bis voraussichtlich Dienstag, 28. Mai wird die Kreisstraße K 1828 im Sinne der Verkehrssicherheit saniert. Das Vorhaben ist Teil des aktuellen Maßnahmenplans für Kreisstraßen und Radwege des Straßenbauamts des Landratsamts Rems-Murr-Kreis und umfasst mit rund 190.000 Euro die Fahrbahndeckenerneuerung mit punktueller Erneuerung der Asphalttragschicht sowie die Sanierung der Straßenentwässerung an der K1828. Dabei wird die Asphaltdeckschicht auf einer Strecke von 1,35 km erneuert. Zusätzlich wird der außerörtliche Gehweg vor Rietenau neu asphaltiert.
Aufgrund des Umfangs der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Fahrbahn sowie des außerörtlichen Gehwegs bei Rietenau erforderlich. Während der Bauzeit wird eine Umleitung für alle Verkehrsarten ausgeschildert. Die Zugänglichkeit für die Anwohner in Hohrot und Rietenau bleibt während der Bauzeit unbeeinträchtigt.
Die Sperrung beginnt an der Einmündung in die Herdestraße in Hohrot und endet am Ortseingang von Rietenau. Die Umleitung führt von Großaspach über die Großaspacher Straße nach Allmersbach am Weinberg und weiter über die Rietenauer Straße nach Rietenau und umgekehrt. Bitte beachten Sie während der gesamten Bauzeit die Fahrplanänderungen des ÖPNV. Das Landratsamt bittet um Verständnis bis zur Fertigstellung der Bauarbeiten.

Welzheim: Instandhaltungsarbeiten an der K1887 in Welzheim
Vollsperrung und Umleitung für den Zeitraum vom 21. Mai bis 14. Juni 2024 erforderlich
Ab dem 21. Mai bis voraussichtlich zum 14. Juni werden Instandhaltungsarbeiten in zwei Abschnitten an der K1887 in Welzheim zwischen der Burgstraße und der L1080 durchgeführt. Hierbei wird auf dem 950 Meter langen Gesamtabschnitt der Asphalt erneuert. Der erste Abschnitt von der Burgstraße bis zur Querungsinsel Hirschkellerweg wird vom 21. Mai bis zum 31. Mai bearbeitet. Hier wird die Deckschicht aufgrund von baulichen Mängeln, die seit dem Einbau der Decke im Jahr 2022 festgestellt wurden, ausgetauscht.
Der zweite Abschnitt erstreckt sich von der Querungsinsel Hirschkellerweg bis zur L1080 und wird zwischen dem 03. Juni und dem 14. Juni durchgeführt. Dieser Streckenabschnitt weist zahlreiche Schäden wie Aufbrüche, Verdrückungen und Risse auf, die den Zutritt von Wasser in den Oberbau ermöglichen. In diesem Abschnitt wird die Fahrbahndecke komplett und die Asphalttragschicht punktuell erneuert.
Während der Bauzeit ist eine Vollsperrung der K1887 Gschwender Straße erforderlich. Eine Umleitung über die Murrhardter Straße zur Landesstraße L1080 wird eingerichtet.
Die Zufahrt für Anliegerinnen und Anlieger ist während der Bauarbeiten in beiden Abschnitten beschränkt, besonders an den beiden Tagen während des Asphalteinbaus.

Winnenden: Sperrung Zufahrt Marktstraße von der Ringstraße/ Bahnhofstraße ab dem 18. März 2024 – Rückbau/Umgestaltung Waiblinger Straße (alte B14)
Im Auftrag der Stadt Winnenden setzt die Firma Klöpfer GmbH & Co. KG die oben genannte Baumaßnahme um. Der weitere Bauablauf macht es notwendig, dass ab dem 18. März 2024 für circa zehn Wochen die Zufahrt der unteren Marktstraße aus Richtung der Ringstraße / Bahnhofstraße gesperrt werden muss.
Eine entsprechende Umleitung über die Backnanger Straße – Mühltorstraße – Gerberstraße – Turmstraße ist ausgeschildert.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel