3.2 C
Ludwigsburg
Freitag, 1. März , 2024

Über 20 Aktionen in Ludwigsburg zum Internationalen Frauentag 2024

Ludwigsburg.| Frauen haben die gleichen Rechte wie...

CDU: Kreismitgliederversammlung und Kreisparteitag

Der CDU Kreisverband Ludwigsburg lädt herzlich ein ...

Orange Bänke machen auf Gewalt an Frauen aufmerksam

Schüler der Oscar-Walcker-Schule beteiligen sich an Kampagne...
StartAktuell„Weinsüden Winzer“

„Weinsüden Winzer“

Aktuell„Weinsüden Winzer“

Gleich 5 Betriebe aus dem Bottwartal erhalten das neue Qualitätssiegel

Mit dem neu geschaffenen Siegel „Weinsüden Winzer“ prämiert die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) erstmals 88 Winzerinnen und Winzer, die in Deutschlands Süden für herausragende Weinerlebnisse stehen. Damit würdigt sie das weintouristische Engagement in Baden und Württemberg und vor allem jene Menschen im Weinsüden, die nicht nur mit Leidenschaft hochklassige Tropfen produzieren, sondern besondere Erlebnisse für weininteressierte Gäste schaffen.

„Winzerin und Wengerter zu sein, bedeutet in Baden-Württemberg mehr, als nur einen Beruf auszuüben. Diese Menschen brennen für ihr Handwerk und wollen andere daran teilhaben lassen“, sagt TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun. „Wir freuen uns, den kreativsten und gastfreundlichsten unter ihnen mit unserem neuen Siegel die entsprechende Anerkennung entgegenzubringen. Gleichzeitig zeigen wir damit unseren Gästen: In diesen Betrieben lernt ihr den Weinsüden hautnah kennen.“

Von den 88 Preisträgerinnen und Preisträgern bewirtschaften 40 ihren Weinbaubetrieb im Anbaugebiet Württemberg. Gleich fünf dieser Betriebe sind im schönen Bottwartal zuhause und tragen nun das Qualitätssiegel „Weinsüden Winzer“.

Für eine feierliche Würdigung des weintouristischen Angebots der Siegelträger trafen sich die Weinakteure am 12.10.2023 auf dem Schlossgut Hohenbeilstein. Nach einer kurzen Ansprache, in der Julia Essig-Grabnar allen Qualitätsbetrieben ihren Glückwunsch aussprach und sich für deren Einsatz für die Region sowie die gute Zusammenarbeit bedankte, wurde standesgemäß mit einem feinen Tropfen angestoßen und die Leiterin der Tourismusgemeinschaft konnte den Betrieben die Urkunden zum neuen Titel übergeben.

Wie alle „Weinsüden Winzer“ erfüllen die beiden Genossenschaften in Marbach und Großbottwar, sowie die Familienbetriebe des Bio-Weinguts Schlossgut Hohenbeilstein, das Weingut und Edelbrennerei Gemmrich sowie das Weingut Sankt Annagarten Biologisches Weingut, die von der TMBW und Vertretern der Weinbranche erarbeiteten Mindestanforderungen. Die Betriebe eint, dass sie Weinfans jederzeit willkommen heißen und Verkostungen ermöglichen, etwa in einer hauseigenen Vinothek. Zudem bieten sie abseits klassischer Weinproben mindestens drei Mal im Jahr Veranstaltungen für Weinfreundinnen und -kenner an. Die Kreativität der prämierten Weingüter undGenossenschaften kennt dabei keine Grenzen und sorgt für eine Vielzahl an außergewöhnlichen Weinerlebnissen in Baden-Württemberg.

So können sich die Besucher der einzigartigen Wein-Lese-Landschaft in naher Zukunft unter anderem an den folgenden besonderen weintouristischen Angeboten unserer ausgezeichneten Winzer erfreuen:

Die Weingärtner Marbach bitten am 20.10.2023 um 18:30 Uhr zu Tisch bei einer kulinarischen Weinprobe mit Weinprinzessin Lisa-Marie Blatt und dem Spitzenkoch Monty Heerde. Bei diesem Fest für alle Sinne erwartet die Besucher feine saisonale Küche mit 5 wohlabgestimmten Weinen sowie ein Aperitif aus dem Sortiment der Weingärtner Marbach.

„Berg in Flammen“ heißt es am 31.10.2023 ab 18:00 Uhr am Harzberg, wenn die Bottwartaler Winzer auf eine Wanderung von Wengerthäusle zu Wengerthäusle einladen. Neben schwäbischer Kost gibt es an diesem Abend Wein und Licht im Einklang mit der Natur zu erleben.

„Das literarische Bukett“ im Schlossgut Hohenbeilstein bietet am 01.12.2023 um 19:00 Uhr mit den Wortakrobaten Marius Loy und Nik Salsflausen ein buntes Bouquet aus erprobten Stücken und neuem Programm mit Lyrik, Satire und Prosa, geprägt von viel Liebe zu Text und Performance. In Kombination mit ausgesuchten Weinen, die von Silke und Joscha Dippon präsentiert werden, wartet auf die Besucher ein literarisch geprägter Abend in Deutschlands einziger Wein- und Literaturregion.

Mit der ganzjährig buchbaren Action-Weinwanderung „Das Weinschwein und der verzauberte Weinstein“ bietet das Weingut Gemmrich in Beilstein spannenden Rätselspaß für Groß und Klein auf einer auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeigneten Strecke von über 3 Kilometern. Um an den köstlichen Inhalt der Weinschatztruhen zu gelangen gilt es sieben knifflige Rätsel zu entschlüsseln.

Am 19.01.2024 heißt es im Weingut Sankt Annagarten „Das rote Sofa ganz Wild“ und die Gäste können beim Weinkeller-Couching in der Annakelter leckere Wildspezialitäten des Jägerehepaars Brixner mit korrespondierenden Weinen der Familie Wiedenmann verköstigen.

Weitere Erlebnisse und Angebote der Weinbetriebe im Bottwartal sowie weiterführendes Informationsmaterial sind unter www.marbach-bottwartal.de einsehbar.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel