23.9 C
Ludwigsburg
Dienstag, 16. Juli , 2024

14. AOK-Firmenlauf durch die Talaue – Jetzt gleich anmelden

„BW-Running“ – Laufserie der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände Waiblingen.| In...

Sperrungen und Umleitungen für den BarockLauf

Ludwigsburg.| Wegen des Ludwigsburger BarockLaufs sind am...

Letztes Fußballspiel in der Stuttgart-Arena

Polizei zufrieden mit dem Einsatzverlauf Stuttgart.| Das letzte...
StartSportLaurents Hörr bei den legendären 24h von Le Mans am Start  

Laurents Hörr bei den legendären 24h von Le Mans am Start  

SportLaurents Hörr bei den legendären 24h von Le Mans am Start  

Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans verspricht an diesem Wochenende Hochspannung. Laurents Hörr geht mit IDEC SPORT Racing in der LMP2-Kategorie an den Start. 

  • 24h von Le Mans 
  • Laurents Hörr im IDEC SPORT Racing Cockpit der #48 

Das härteste 24-Stunden-Rennen der Welt findet dieses Wochenende statt. Laurents Hörr bestreitet die legendären 24h von Le Mans mit IDEC SPORT Racing. Er teilt sich das LMP2-Cockpit der blauen #48 mit Paul-Loup Chatin und Paul Lafargue.

62 Fahrzeuge und 186 Fahrer bestreiten die Jubiläumsausgabe der diesjährigen Veranstaltung. 24 LMP2-Boliden kämpfen dabei in der Klasse, in der auch das Endurance-Ass Laurents Hörr angreift.

Bereits im Vorjahr konnte der dreifache Champion mit dem 3. Platz in der LMP2 Pro-Am Klassifikation begeistern. An diesen Erfolg soll auf der 13,626 Kilometer langen Strecke in Frankreich diese Jahr angeknüpft werden.

Mehr als 250.000 Fans werden beim weltgrößten Autorennen erwartet. Das Event feiert in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum, nachdem 1923 der erste Startschuss der 24 Heures du Mans fiel.

Eurosport und RLT NITRO übertragen das Rennen live. Zudem können sich Fans die Sessions via der offiziellen App ansehen.

“Der Testtag verlief gut und die Pace sieht vielversprechend aus. Wir kamen sehr schnell in einen guten Rhythmus. Die Run-Time war limitiert, aber ansonsten war es ein sehr positiver Tag. Ich freue mich wahnsinnig auf diese Woche! Es macht unglaublich viel Spaß und wir freuen uns über die vielen Fans, die uns schon vor Ort besucht haben. Ich kann es kaum erwarten heute wieder ins Auto zu steigen und am Samstag ins Rennen zu gehen“, so Laurents Hörr.

Zeitplan 24h von Le Mans
Mittwoch, 7. Juni 2023
14:00 – 17:00 Freies Training 1
19:00 – 20:00 Qualifying Practice
22:00 – 00:00 Freies Training 2

Donnerstag, 8. Juni 2023
15:00 – 18:00 Freies Training 3
20:00 – 20:30 Hyperpole
22:00 – 00:00 Freies Training 4

Freitag, 9. Juni 2023
17:30 – 19:00 Fahrerparade

Samstag, 10. Juni 2023
12:00 – 12:15 Warm Up
16:00 Rennstart


Weitere Artikel

Beliebte Artikel