13.7 C
Ludwigsburg
Dienstag, 18. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...
StartLokalesMarbach a. N.Museumsfest in Marbach am Internationalen Museumstag

Museumsfest in Marbach am Internationalen Museumstag

LokalesMarbach a. N.Museumsfest in Marbach am Internationalen Museumstag

Marbach a. N.| Den Internationalen Museumstag feiert die Stadt Marbach im Rahmen des Tobias-Mayer-Jahres 2023 mit einem Museumsfest mit buntem Programm.

Die Marbacher Museen öffnen an diesem Sonntag alle ihre Pforten und bieten besondere Aktionen. Im innenstädtischen Museumsquartier können die Besucherinnen und Besucher mit einer Kombikarte für 5,00 € alle Museen sehen und ihre besonderen Angebote in Anspruch nehmen. Die Jongliergruppe KAJOM bietet vor dem Museum ein tolles Mitmachprogramm an und zeigt Vorführungen ihrer Jonglierkunst.

In Schillers Geburtshaus (9 – 17 Uhr) werden Führungen angeboten, die Einblicke in Schillers Leben und Schaffen ermöglichen.

Im Fritz Genkinger Kunsthaus (11-17 Uhr) wird man sogar digital fündig. Unter „Fritz Genkinger durchs Schlüsselloch geschaut“ kann man einen Einblick in das Haus über Youtube gewinnen. Kinder können im Fritz Genkinger Kunsthaus während der gesamten Öffnungszeit unter anderem Puzzeln. Interessierte können von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr in einer Führung die Sonderausstellung “Rundumblick” entdecken.

Im Tobias-Mayer-Museum (11-17 Uhr) wird das Kinderprogramm fortgeführt, denn dort feiert das “Tobis MUSEUMSRÄTSEL” seine Premiere. Zusätzlich gibt es Kinderspiele, Mitmachjonglieren, Modellierballons von 13:00 – 16:00 Uhr.

Auch hier gibt es ein digitales Angebot mit einem Rundgang durch das Tobias-Mayer-Museum über Youtube.

Unter dem Motto „Marbach von oben – Genieße den Blick auf die Stadt vom Oberen Torturm“ wird im Oberen Torturm (11-17 Uhr) zu einer neuen Perspektive auf Marbach eingeladen.

Dem folgt auch das Technische Kulturdenkmal Ölmühle Jäger (11-17 Uhr) in „Ölproduktion anno dazumal – Erlebe die Ölmühle Jäger aus dem Jahr 1906 live“ mit einer historischen Perspektive auf Marbach.

Im Literaturmuseum der Moderne (10 – 17 Uhr) auf der Schillerhöhe gibt es Führungen durch die aktuellen Ausstellungen, darunter „Will’s Book – 400 Jahre Shakespeare’s First Folio“ um 10:00 Uhr, „Schiller, Hölderlin, Kerner und Mörike: Schiller von Kopf bis Fuß“ um 14:00 Uhr und „Die Seele 2: Theater in der Seele“ um 12:30 Uhr. Die Ausstellung „Will´s Book – 400 Jahre Shakespeare´s First Folio“ endet mit der Finissage um 11:00 Uhr. Krönend läutet das Museum mit einer Schiller-Improtheater-Show um 15 Uhr den Nachmittag ein. Der Eintritt in das LiMo ist an diesem Sonntag frei.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel