13.7 C
Ludwigsburg
Dienstag, 18. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...
StartLokalesMarbach a. N.Marbach zückt die Lupe und sucht

Marbach zückt die Lupe und sucht

LokalesMarbach a. N.Marbach zückt die Lupe und sucht

Das Citymanagement hält am 14. April eine Veranstaltung für große und kleine Detektive bereit

Marbach a. N.| Wo in der Stadt Marbach befindet sich das Motiv, das auf einem bestimmten Bildausschnitt zu sehen ist? In welchem Geschäft werden Geocacher fündig? Wozu waren die Mauergärten gedacht? Das Citymanagement der Stadt Marbach am Neckar lädt am Freitag, 14. April ab 17 Uhr dazu ein, sich durch die Altstadt zu knobeln.

Es gibt Fotos, von denen man genau weiß, dass man die abgebildete Stelle schon oft gesehen hat, aber wo ist sie denn eigentlich? Und wie gut sind die Kenntnisse über die eigene Heimatstadt? Wer weiß beispielsweise, wozu die Mauergärten da waren? Und wo sind diese überhaupt? Wer findet die Geschäfte, in denen für Geocacher etwas hinterlegt ist? Fragen über Fragen – das Citymanagement hat sich für die Osterferien eine Veranstaltung ausgedacht, bei der Alt und Jung als Detektive durch die Altstadt wandern dürfen.

Ab 17 Uhr steht das Team des Citymanagements am Rathaus und verteilt die Unterlagen. Spätestens um 20 Uhr trifft man sich dort wieder und schaut, welche Lösungen gefunden wurden. Manch einer darf mit einer kleinen Anerkennung rechnen. Marbach sucht und rätselt.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel