-1.5 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 26. Januar , 2023

Bundesregierung kündigt Lieferung von Leopard-2-Panzern an die Ukraine an

Berlin.| Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Mittwoch...

Maskenpflicht im ÖPNV entfällt ab 31. Januar 2023

Fahrgäste müssen noch bis einschließlich 30. Januar...

Die Polizei als Glücksbringer

Leutenbach.| Ein doch sehr traurig wirkender Mann...
StartAktuellGanzheitliche Gaststättenkontrollen ergeben mehrere Verstöße

Ganzheitliche Gaststättenkontrollen ergeben mehrere Verstöße

AktuellGanzheitliche Gaststättenkontrollen ergeben mehrere Verstöße

Ludwigsburg.| Am vergangenen Freitag führte das Polizeipräsidium Ludwigsburg gemeinsam mit dem Hauptzollamt Heilbronn, der Stadt und dem Landratsamt Ludwigsburg sowie dem Eichamt Fellbach ab 18:00 Uhr Gaststättenkontrollen in vier Betrieben in Ludwigsburg durch. Dabei stellten die insgesamt 24 Kontrollkräfte verschiedene Verstöße fest, beispielsweise aus den Bereichen Baurecht, Eichwesen, Jugendschutz oder Landesnichtraucherschutzgesetz. In zwei Gaststätten mussten insgesamt fünf Geldspielautomaten stillgelegt werden, da sie nicht wie vorgeschrieben durch eine Prüforganisation abgenommen worden waren. Bei einer der Kontrollen wurden vier Personen wegen illegalen Aufenthalts überprüft und erkennungsdienstlich behandelt. Im selben Betrieb, einem chinesischen Restaurant, wurde die Küche aufgrund erheblicher Hygienemängel im Küchen- und Lagerbereich per Anordnung mit Sofortvollzug durch die Lebensmittelüberwachung des Landratsamts Ludwigsburg geschlossen. Die Kontrollaktion wurde vom Polizeirevier Ludwigsburg initiiert. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes überprüfen die beteiligten Behörden dabei die Einhaltung der Vorschriften aus ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel