13.7 C
Ludwigsburg
Sonntag, 14. April , 2024

Dem Kulturerbe einen Schritt näher

Der Vaihinger Maientag hat eine weitere Hürde...

Tag der offene Tür beim THW Ludwigsburg

Ludwigsburg.| Am 21.4.2024 veranstaltet der THW Ortsverband...

WeinKulTourer startet am 1. Mai in die Saison

Stromer fährt schon seit diesem Monat –...
StartLokalesBietigheim-BissingenBietigheim-Bissingen bekommt eigenes Wimmelbuch

Bietigheim-Bissingen bekommt eigenes Wimmelbuch

LokalesBietigheim-BissingenBietigheim-Bissingen bekommt eigenes Wimmelbuch

Großes Pappbilderbuch zeigt bekannte Orte und vielfältiges Stadtleben

Die Freude ist groß in der Stadt Bietigheim-Bissingen: In einem eigenen Bilderbuch können Kleine und Große ihre Stadt nun auf neue Art und Weise entdecken.  »In Bietigheim-Bissingen wimmelts« zeigt auf 16 Seiten viele bekannte Orte und beliebte Veranstaltungen der Stadt in wuseligen Szenen.

Das Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt

Das Wimmelbuch entstand im Auftrag der Bietigheimer Wohnbau GmbH in Kooperation mit dem Verlag »Hallo Ludwigsburg«. Pädagogisch wertvoll ist das Buch, weil es sprachunabhängig zum Suchen und Entdecken einlädt. Es kann viele Male gemeinsam angeschaut werden. Zudem regt es Kinder zum Sprechen an, wenn sie im Wimmelbuch bekannte Orte ihrer Stadt und lustige Szenen sehen, in denen Menschen und Tiere etwas erleben.

Es wimmelt an sieben bekannten Orten

Im Bürgergarten spielen fröhliche Kinder Fangen, am Bahnhof hat es mächtig gekracht und an der oberen Hauptstraße brennt sogar die Schule! Und es passiert noch mehr: Im Ellental wollen viele Fans ein Handball- und Eishockeyspiel im Stadion erleben, andere zieht es zum Planschen ins Freibad. Am Viadukt feiern fröhliche Menschen den Pferdemarkt mit Buden und bunten Luftballons und schauen staunend beim Springreiten zu.

All das und noch mehr gibt es im neuen Stadt-Wimmelbuch zu sehen. Auch dem Stadtteil Bissingen ist ein Motiv gewidmet, auf dem die Rommelmühle und bunte Kanus auf der Enz nicht fehlen dürfen. Zu guter Letzt wimmelt es auf dem winterlichen Sternlesmarkt, wo Erwachsene Weihnachtsgeschenke kaufen und Kinder Schlitten fahren.

Die Stadt interessierten Kunden näherbringen

Für die Bietigheimer Wohnbau GmbH hat das Buch gleich mehrere Facetten. Zum einen kann Kauf- und Mietinteressenten aus anderen Regionen und Städten die Stadt Bietigheim-Bissingen nahegebracht und in den Fokus der Wohnungssuche gestellt werden, zum anderen »haben wir so ein schönes und passendes Einzugsgeschenk für Familien mit und natürlich auch ohne Kinder zum Einzug in die eigenen 4 Wände oder für andere Gelegenheiten.« ergänzt Carsten Schüler, Geschäftsführer der Bietigheimer Wohnbau GmbH.

Suchspiel mit wiederkehrenden Figuren

Wiederkehrende Figuren laden zum spannenden Suchspiel im Buch ein: Die Kinder Kira und Ramesh erleben auf jeder Seite etwas Neues und Opa Justus’ Hund Bruno büxt immer wieder aus. Ein Pärchen verliebt sich und bekommt schließlich ein Baby und auch Pony Milly mischt überall mit. Dank dieser Geschichten und der bekannten Motive Bietigheim-Bissingens bietet das Bilderbuch Wimmelspaß für alle Generationen. Auch Touristen wird viel geboten: Sie bekommen im Buch die besonderen Orte Bietigheim-Bissingens zu sehen, die die Stadt auszeichnen.

Illustratorin: »Jede Figur ist ein kleines Individuum«

Gezeichnet wurde das Wimmelbuch von Brigitte Kuka. Die freiberufliche Illustratorin lebt in Bielefeld. Ihre Wimmelbuch-Figuren lässt sie gern miteinander kommunizieren und situative Geschichten erleben. Für Brigitte Kuka ist jede Figur ein kleines Individuum. Deshalb steckt sie viel Leidenschaft in ihre Illustrationen und zeichnet und aquarelliert von Hand. »In Bietigheim-Bissingen wimmelts« ist ihr zehntes Wimmelbuch.

Über den Verlag

»Hallo Ludwigsburg« ist ein Verlag und Herausgeberin eines Online-Stadtmagazins für Ludwigsburg und den Landkreis. Auf www.hallo-ludwigsburg.de und auf Instagram @hallo.ludwigsburg berichten Deborah Schulze-Claußnitzer und Tabea Lerch gemeinsam mit weiteren Redakteurinnen und Redakteuren über Menschen, Events und Locations. Gleichzeitig stellt »Hallo Ludwigsburg« Produkte mit Bezug zur Region her, wie das 2021 veröffentlichte Wimmelbuch »In Ludwigsburg wimmelts«.

Ab 18. November in der Tourist-Information und im regionalen Handel

Das Wimmelbuch erscheint am 18. November 2022 und kostet 15,99 €. Es ist erhältlich in der Bietigheim-Bissinger Tourist-Information, im regionalen Handel sowie online unter www.hallo-ludwigsburg.de/shop.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel