21.6 C
Ludwigsburg
Sonntag, 21. Juli , 2024

Vorsicht Zecken! Richtige Maßnahmen schützen.

Wenn Zecken stechen, können sie Krankheiten wie...

14. AOK-Firmenlauf durch die Talaue – Jetzt gleich anmelden

„BW-Running“ – Laufserie der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände Waiblingen.| In...

Sperrungen und Umleitungen für den BarockLauf

Ludwigsburg.| Wegen des Ludwigsburger BarockLaufs sind am...
StartVeranstaltungLiteraturPoetry Slam in der Stadthalle Schillerhöhe

Poetry Slam in der Stadthalle Schillerhöhe

VeranstaltungLiteraturPoetry Slam in der Stadthalle Schillerhöhe

Marbach a. N.| Im Rahmen der Schillerwoche 2022 lädt das Kulturamt am Samstag, 12. November 2022 um 20.00 Uhr zum legendären Poetry Slam in der Stadthalle Schillerhöhe (Schillerhöhe 12) ein. Der Dichterwettstreit wird spritzig moderiert von Johannes Elster und Alexander Willrich. Der erste Poetry Slam in Marbach war im Jahr 2012 und er findet nun zum zehnten Mal statt.

Bisher besteht die Dichterriege aus Andy Strauß (Hamburg), Kai Bosch (Nürnberg) Rahel Behnisch (Würzburg) und Andreas Rebholz (Ulm).

Plätze für den Poetry Slam sind noch zu vergeben (Anmeldung Tel. 07144 102 314 oder [email protected].

Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche. Neben der Pflege traditioneller Bräuche, wie dem Läuten der Schillerglocke Concordia oder der musikalischen Huldigung vor Schillers Geburtshaus, möchte die Schillerwoche Lust auf Literatur, auf das Lesen oder auch auf das Schreiben machen. Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Seine literarische Überlieferung hat im Schiller-Nationalmuseum auf der Schillerhöhe ihren Platz gefunden. Neben diesem befindet sich auf dem Dichterhügel heute auch das Deutsche Literaturarchiv und das Literaturmuseum der Moderne.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel