13.7 C
Ludwigsburg
Dienstag, 18. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...
StartLokalesKornwestheimRohrverlegearbeiten in der Friedrich-Siller-Straße

Rohrverlegearbeiten in der Friedrich-Siller-Straße

LokalesKornwestheimRohrverlegearbeiten in der Friedrich-Siller-Straße

Kornwestheim.| Die Stadtentwässerung Kornwestheim und die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim erneuern in der Friedrich-Siller-Straße und Schützenstraße die Ver- und Entsorgungsleitungen. Je nach Alter und Material werden auch die Hausanschlussleitungen Gas und Wasser bis in die Gebäude getauscht. Mit den Arbeiten werden die beauftragten Unternehmen voraussichtlich am Montag, 24. Oktober 2022, beginnen. Die Baumaßnahme wird in zwei Abschnitten ausgeführt: Bauabschnitt 1 in der Friedrich-Siller-Straße reicht von der Ludwig-Herr-Straße bis zur Schützenstraße. Dauer: bis Mitte Februar 2023. In Bauabschnitt 2 wird in der Schützenstraße zwischen Friedrich-Siller-Straße und Oststraße gearbeitet. Diese Arbeiten sind von Mitte Februar bis Mitte Mai 2023 avisiert. Die Gesamtbauzeit beträgt circa 26 Wochen. Die oben genannten Abschnitte sind während der Bautätigkeit in den genannten Bereichen voll gesperrt. Das Befahren der Zufahrten zu den Grundstücken und Garagen ist nicht möglich. Stadtentwässerung und SWLB versuchen den Durchgangsverkehr über Weihnachten und den Jahreswechsel zu ermöglichen.

Der Fußgängerverkehr bleibt über die gesamte Bauzeit aufrechterhalten. Zudem kann es während der Arbeiten zu kurzfristigen Unterbrechungen der Gas- und Wasserversorgung kommen – die Anwohner werden rechtzeitig darüber informiert.

Bei Interesse an einem Neuanschluss an das Gasversorgungsnetz der Stadtwerke (zum Beispiel bei der geplanten Einrichtung einer Gasheizung), bittet die SWLB um rechtzeitige Kontaktaufnahme mit ihrem Netzvertrieb per Mail an [email protected] oder telefonisch unter 07141/910-4735.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel