17.4 C
Ludwigsburg
Dienstag, 16. August , 2022

Vorsicht vor abbrechenden Ästen

Ludwigsburg.| Die Parks und Grünflächen in Ludwigsburg...

Zehnte Brillen-Spenden-Aktion läuft noch bis 31. Dezember

Brillen-Mosqua sammelt noch das ganze Jahr nicht...

„Azubi-Takeover“: Auszubildende übernehmen Telefon-Filiale

Ludwigsburg.| Seit dieser Woche hat für die...
StartWirtschaftThomas Geiger wird Nachfolger von Vorstandsmitglied Dieter Wizemann

Thomas Geiger wird Nachfolger von Vorstandsmitglied Dieter Wizemann

WirtschaftThomas Geiger wird Nachfolger von Vorstandsmitglied Dieter Wizemann

Ludwigsburg.| Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ludwigsburg hat Thomas Geiger mit Wirkung zum 1. Juli 2023 – vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden – zum Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Ludwigsburg berufen. Er folgt auf Dieter Wizemann, der zum 30. Juni 2023 in den Ruhestand treten wird.

Der 53-jährige Diplom-Betriebswirt leitet aktuell die Abteilung Gesamtbanksteuerung und nimmt seit 2014 als stellvertretendes Vorstandsmitglied die Stellvertretung von Herrn Dieter Wizemann wahr.

„Der Verwaltungsrat hat bei seiner Wahl auf interne Kompetenz gesetzt. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Thomas Geiger einen versierten Bankexperten mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Gesamtbanksteuerung und Marktfolge als Vorstand für die Kreissparkasse Ludwigsburg gewinnen konnten“, sagte Landrat und Verwaltungsratsvorsitzender Dietmar Allgaier nach der Wahl.

Geiger begann seinen Berufsweg mit einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule der Deutschen Bundesbank und absolvierte im Anschluss in der Zentrale in Frankfurt das Referendariat mit Schwerpunkten in den Bereichen Recht, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt bei der Deutschen Bundesbank war der Bereich Bankenaufsicht, in der Herr Geiger über acht Jahre tätig war. Der 53-jährige Vater dreier Kinder ist seit Juli 2008 in der Kreissparkasse Ludwigsburg tätig. In mehreren internen Projekten begleitete Geiger die Weiterentwicklung der Kreissparkasse und wirkte zudem regelmäßig bei zentralen Projekten der Sparkassen-Finanzgruppe mit. Seit 2002 ist er zudem als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen tätig.

„Ich freue mich auf meine künftige Aufgabe. Die Kreissparkasse Ludwigsburg ist eine hervorragend aufgestellte Sparkasse, die zu den erfolgreichsten Sparkassen in Deutschland zählt“, sagte Geiger. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Verwaltungsrat sowie der Vorstand der Kreisparkasse Ludwigsburg.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel