22.2 C
Ludwigsburg
Dienstag, 5. Juli , 2022

Ludwigsburg hat jetzt ein Stadtnavi

Anwendung zeigt den schnellsten und umweltfreundlichsten Weg Ludwigsburg...

Dürr AG feiert 125-jähriges Jubiläum

Bietigheim-Bissingen, 30. Juni 2022.| Nur wenige Unternehmen...

„Ludwigsburg bringt’s mit“ statt Einwegverpackungen

Mehrwegsystem von „Local to go“ für Einzelhandel...
StartRegionKreis LudwigsburgSechs Kleinprojekte in der Steillage werden gefördert

Sechs Kleinprojekte in der Steillage werden gefördert

RegionKreis LudwigsburgSechs Kleinprojekte in der Steillage werden gefördert

Gemmrigheim.| Am 12.05.2022 fand eine Beiratssitzung des Vereins „Regionalentwicklung Neckarschleifen“ statt. Sechs Projekte erhalten eine Förderung.

Der gemeinnützige Verein „Regionalentwicklung Neckarschleifen“ fördert Kleinprojekte, die dem Erhalt des Steillagenweinbaus und der Weinkulturlandschaft dienen. Die Gelder stammen zu einem Anteil von 90% aus dem Regionalbudget. Die restlichen 10% werden von den elf Mitgliedskommunen finanziert. Das Regionalbudget für Kleinprojekte ist ein auf Bundesebene ausgewiesener zusätzlicher Fördertopf zur Stärkung des ländlichen Raums.

Bei den Projekten, die eine Förderung für 2022 erhalten, handelt es sich um eine Mauersanierung, Mini-Plattformen im Weinberg, ein mobiles Stromaggregat für Veranstaltungen, die Ausgestaltung einer Weinterrasse und zwei Weinautomaten – einer davon soll autark mit Photovoltaik betrieben werden.Der Vorsitzende des Vereins, Herr Bürgermeister Dr. Frauhammer (Gemmrigheim) freut sich über die insgesamt 15 geförderten Projekte im Förderjahr 2022.

Für das neue Förderjahr 2023 wird die Fördersumme wieder beantragt. Der Aufruf soll im Herbst starten. Wir hoffen auf viele weitere großartige Projektideen.

Wenn Sie schon erste Überlegungen für ein Projekt haben, können Sie sich gerne bereits jetzt mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne zur Förderfähigkeit Ihrer Idee: [email protected]


Weitere Artikel

Beliebte Artikel