26.2 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 18. August , 2022

Winnender Weintage

Winnendens Fest für Genießer Winnenden.| Von Freitag, 26....

Vorsicht vor abbrechenden Ästen

Ludwigsburg.| Die Parks und Grünflächen in Ludwigsburg...

Zehnte Brillen-Spenden-Aktion läuft noch bis 31. Dezember

Brillen-Mosqua sammelt noch das ganze Jahr nicht...
StartVeranstaltungFührungen / VorträgeEin Panoptikum der Baustile und Ausdrucksformen

Ein Panoptikum der Baustile und Ausdrucksformen

VeranstaltungFührungen / VorträgeEin Panoptikum der Baustile und Ausdrucksformen
Am 8. Mai bietet die Stadt Vaihingen an der Enz eine Themenführung zu den „Vaihinger Villen“ an

Vaihingen/Enz.| Mit dem Thema „Vaihinger Villen“ beschäftigt sich Stadtführer Reinhard Wahl am Sonntag (8. Mai 2022) um 14.30 Uhr bei einem Rundgang durch die Stadt. Genügend Stoff für einen unterhaltsamen Nachmittag hat er im Gepäck.

Passt eine Villa zur sprichwörtlichen „Schwäbischen Bescheidenheit“? War den Erbauern Lage und Aussicht oft wichtiger als ein prunkvolles Gebäude? Wovon lebten die Bewohner? Führte das Leben sie in die Geschäftsführung oder die Insolvenz? Wurden sie Landtagsmitglied oder Gefängnisinsasse? Solchen „schrägen Fragen“ widmet sich der Gang mit Reinhard Wahl. Rund zehn Villen stehen auf dem Programm. Und jeder einzelnen wird sich die Gruppe mit dem gebotenen Respekt vor der Privatsphäre der Bewohnenden nähern. Trotzdem entfaltet sich ein Panoptikum der Baustile und Ausdrucksformen.

Die rund 2stündige Führung kostet für Erwachsene 4 Euro und für Kinder 2 Euro. Die Teilnehmer treffen sich um 14.30 Uhr am Bronze-Stadtmodell vor dem Rathaus, Marktplatz 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen zu sämtlichen Stadt- und Themenführungen gibt es in der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, Tel. (07042) 18-235.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel