Ludwigsburg.| Ende November gingen die ersten beiden Ladestationen aus dem Ausbauprogramm 2021 der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim in Teilbetrieb. Johannes Rager, Geschäftsführer der SWLB erklärt: „Das war nicht ganz einfach, weil Lieferengpässe zu Verzögerungen geführt haben. Umso mehr freuen wir uns, dass wir bereits jetzt zwei AC-Ladestationen aufgebaut haben und noch in diesem Jahr zwei Stationen folgen werden. Für Anfang 2022 haben wir die Installation der restlichen zwölf Stationen in Ludwigsburg und Kornwestheim vorgesehen.“

Die öffentlichen Ladestationen werden im Rahmen des Projektes [email protected] des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg gefördert.

Zudem wurden in den vergangenen Monaten in allen Parkierungsanlagen der SWLB die Vorbereitungen für die Installation der geplanten 42 Ladestationen abgeschlossen.

„Unser Ziel ist, bis Ende März 2022 alle Parkhäuser der SWLB in Ludwigsburg mit Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge auszustatten. Ausbau-Start ist voraussichtlich im Januar 2022“, sagt Rager.

Die Errichtung der 42 Ladepunkte erfolgt im Rahmen des Förderprojektes LINOx BW in Zusammenarbeit mit der Stadt Ludwigsburg.