Foto: Stadt Marbach
Alte Mühlentechnik zu bestaunen

Marbach a. N.| Am Sonntag, 31. Oktober 2021 öffnet das Technische Kulturdenkmal Ölmühle Jäger in der Oberen Holdergasse 2, unmittelbar neben der Stadtkirche, wieder seine Pforten von 14.00 – 17.00 Uhr für Besucherinnen und Besucher, die sich für die damalige Kunst der Ölherstellung interessieren.

In der Dauerausstellung, die einmal im Monat für die Öffentlichkeit zugänglich ist, erfährt man alles über die Geschichte und Funktion der nahezu vollständig erhaltenen und betriebsfähigen elektrischen Ölmühle Jäger von 1906. Sie stellt nach der Restaurierung Anfang der 90er Jahre, in ihrem heutigen Zustand eine Rarität dar, deren Besuch man sich nicht entgehen lassen sollte.

Je nach Besucheraufkommen erfolgt zu jeder dreiviertel Stunde die Inbetriebnahme der durch ein beeindruckendes Riementransmissionswerk angetriebenen Geräte. Wer die reich bebilderte Veröffentlichung über die Ölmühle Jäger in Marbach erwerben möchte, hat an diesem Sonntag ebenfalls die Gelegenheit dazu.

Es gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:

  • Die Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer – für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.
  • Seit 16.08.2021 gilt in Baden-Württemberg die 3-G-Regel für Museen. Das heißt, die Teilnehmer*innen müssen vorzeigen:
    – einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest
    (ungeimpfte Personen)
    oder
    – einen Impfnachweis (die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage
    zurückliegen).
    – einen Genesenennachweis (Erkrankung liegt mindestens 28 Tage und
    nicht länger als 6 Monate zurück; Nachweis durch Laborbefund des PCR-
    Tests).
  • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske)
  • Sich unbekannte Teilnehmende halten zueinander 1,5 Meter Abstand.
    Die Standplätze werden in der Ölmühle Jäger zugewiesen.

Der Eintritt in die Ölmühle Jäger kostet für Erwachsene 2,00 €, für Schüler und Studenten 1,00 €.